Die letzten Einträge im AAP OPAC Online-Katalog
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

vittore-baroni-dadaboom
vittore-baroni-dadaboom
vittore-baroni-dadaboom

Baroni Vittore: dadaboom, 2020

Verfasser
Titel
  • dadaboom
Ort LandViareggio (Italien) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 13,5x8cm cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hlle aus transparentem Kunststoff mit einem gefaltetem Din A5 Flyer, einem kleinen hochformatigen Flyer und einer kleinen Karte
ZusatzInfos
  • Der A5 Flyer ist ein Hinweis auf ein event "dadaboom", hochformatiger Flyer mit Text zu t.a.z.(tiny art zine) mit handschriftlichem Hinweis "sold out", kleine Karte mit Gewinnspielzahlen und Spruch "ART is where you find it"
Sprache
WEB Link
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
029347814
Einzeltitel =


Baroni Vittore: ME / WE - Catazine 1 / 12-2018, 2018

vittore-baroni-mewe-catazine
vittore-baroni-mewe-catazine
vittore-baroni-mewe-catazine

Baroni Vittore: ME / WE - Catazine 1 / 12-2018, 2018

Verfasser
Titel
  • ME / WE - Catazine 1 / 12-2018
Ort LandViareggio (Italien) Medium PostKarte / Stamp, Briefmarke / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,8x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Inhalt mit Collagen, Umschlag mit Aufklebern und Klappe hinten, eingelegter Bogen mit 18 Knstlerbriefmarken, 5 eingelegte Postkarten Din A6
ZusatzInfos
  • Im Inhalt wurden schwarz/wei Bilder mit farbigen Ausdrucken berklebt, die Knstlerbriefmarken zeigen 18 verschiedene Motive von internationalen Mail Art Knstlern gestaltet. Eine Briefmarke ist 8,3x6,2 cm gro
Sprache
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
029346814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • COMMON SENSE IS A HUNGRY BITCH
Ort LandTilburg (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klarsichtumschlag Din A6 mit 8 Postkarten, Klarsichtumschlag Din A7 mit 5 Aufklebern und Krtchen
ZusatzInfos
  • handschriftlichen Gre, Datumsstempel und Insagram-Account auf dem Krtchen.
    Beides lag der Sendung des Buchs "Common sense is a hungry bitch" bei
Sprache
Geschenk von Chantal Rens
TitelNummer
029345825
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • COMMON SENSE IS A HUNGRY BITCH
Ort LandTilburg (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Buch / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • [98] S., 21,8x15,2 cm, Auflage: 500, signiert, 2 Teile. , ISBN/ISSN 9789081291392
    Hardcover mit Schutzumschlag in Versandkarton beklebt mit verschiedenen Aufklebern, Pappband gold geprgt, eingelegte Postkarte im Vorsatz, eingelegter Aufkleber im Nachsatz
ZusatzInfos
  • Sammlung von Collagen von 2008-2018.
    "Common Sense is a Hungry Bitch" sammelt eine Reihe von Collagearbeiten von Chantal Rens, markante und unheimliche Interventionen, die das Gesehene in Frage stellen. Die warme und verwitterte Qualitt der Bilder aus Quellenmaterial aus der Mitte des Jahrhunderts wiegen den Betrachter in einer gewissen Behaglichkeit, die nostalgische Frbung des Life Magazins oder eines Familienfotoalbums, zerrissen und eingeklebt in ruckartige Verrenkungen von Menschen, Tieren und Landschaften, die untereinander vertauscht und unwiderruflich vermischt sind. Die Collagenbilder sind von sorgfltig nebeneinander gesetzten Schmuckfarben umgeben, die diesen vertrauten, aber unbequemen Ton verstrken und Sie tiefer in die Spreads bringen, wo jedes Bild eine Doppelaufnahme verlangt.
    Text von der website. Zitat aus: Printed Matter, Inc., New York
    aus dem englischen bersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Sprache
TitelNummer
029344825
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • A.C.A.D.E.M.Y - visual Essays
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 280 S., 21x17 cm, , ISBN/ISSN 3865883036
    Broschur, glnzend cellophaniert
ZusatzInfos
  • A.C.A.D.E.M.Y. ist eine internationale Ausstellungs- und Projektreihe, die vom Siemens Arts Program initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hamburg, der Abteilung Visuelle Kulturen am Goldsmiths College London, dem Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen, MuHKA und dem Van Abbemuseum Eindhoven realisiert wird
Sprache
TitelNummer
029343788
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kino der Kunst - Filmfestival fr bildende Knstler
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 S., 24,8x19 cm, , ISBN/ISSN 9783863353490
    Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der ersten Ausgabe von Kino der Kunst, 24.-28.04.2013
    Es gibt ein neues Event in Mnchen: KINO DER KUNST. Weniger ein Film-Festival ist es mehr eine Kunstbiennale, die sich der Klner Kunsthistoriker Heinz Peter Schwerfel im Schulterschluss mit der hiesigen Kunstsammlerin Ingvild Goetz ausgedacht hat. Das Zielpublikum sind Kunstinteressierte, Museums- und Galerienbesucher, Documenta-Fahrer. Fr sie zeigt KINO DER KUNST auf der Kinoleinwand Filme, die von bildenden Knstlern gemacht wurden. Weltweit einmalig sei diese Veranstaltung, so Schwerfel. Ausgewhlt wurden fr die erste Edition Filme frher sagte man vielleicht eher Videokunst (ein Begriff, der, fixiert auf das verschwundene Trgermedium Video, schon lnger umstritten ist) unter zwei Gesichtspunkten, wie Schwerfel erlutert. Zum einen sei man interessiert gewesen, Filme von bildenden Knstlern zu finden, die neue Formen der Narration erkunden und die das Kino weiterdenken. Zum anderen sei es wichtig gewesen, Filme zu finden, die einer mehrere Quadratmeter fllenden Projektion mit entsprechendem Sound-System standhalten.
    Text von der Artechock Website
WEB Link
TitelNummer
029342826
Einzeltitel =


florian-sundheimer-pose
florian-sundheimer-pose
florian-sundheimer-pose

Sundheimer Florian: POSE, 2010

Verfasser
Titel
  • POSE
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 27x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Der Katalog erschien anlsslich der Ausstellung "Strike a Pose" bei Florian Sundheimer Kunsthandel im Oktober/November 2010.
    ber mehrere Jahre konkretisierte sich anhand einiger Ankufe die Idee, eine Ausstellung zu dem Thema der Pose als Dialog zwischen Knstler und Modell zusammenzutragen.
    Schnell wurde klar, dass dabei nicht die Harmonie dieser wechselhaften Beziehung im Vordergrund stehen sollte, sondern dass es darum ging, Reibungspunkte herauszuarbeiten. In diese Richtung deutet auch der Titel der Ausstellung, welcher das englische Wort to strike [dt.: einschlagen, angreifen] im Zusammenhang mit der Pose bringt.
    Die Auswahl war von vornherein nicht auf Vollstndigkeit oder Systematik angelegt, sie wurde vielmehr getragen von der eigenen Vorliebe fr Zeichnung und Bildhauerei. Persnliches spielte eine entscheidende Rolle, und so manches Exponat hat mit meinem eigenen Lebenslauf zu tun.
    Die vorgenommenen Gruppierungen der Objekte sind als eine nur lose gefgte Kategorisierung gedacht. Es lag und liegt mir fern, die Zeichnungen, Fotografien, Plastiken und Radierungen auf den hier gewhlten Zusammenhang einzuschrnken.
    So ist die Ausstellung als eine heiter-ernste Erzhlung zu verstehen, die jederzeit weitergefhrt und anders gelesen werden kann.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
029341806
Einzeltitel =


weinmayr-the-piracy-project
weinmayr-the-piracy-project
weinmayr-the-piracy-project

Weinmayr Eva / Francke Andrea, Hrsg.: The Piracy Project, 2014

Verfasser
Titel
  • The Piracy Project
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 140 S., 25x21,4 cm, , ISBN/ISSN 9781907840104
    Gelochte Seiten mit Musterbeutelklammern zusammen gehalten, in Klappumschlag, mit 18 roten Punkten beklebt. Innen teils andere Papiere
ZusatzInfos
  • The Piracy Project is an international publishing and exhibition project exploring the philosophical, legal and practical implications of book piracy and creative modes of reproduction. Through research and an international call for submissions, the Project has gathered a collection of more than 150 modified, appropriated and copied books from all over the world. The collection, which is catalogued online, is the starting point for talks and work groups around the concept of originality, the notion of authorship and politics of copyright. The Piracy Project is not about stealing or forgery. It is about creating a platform to innovatively explore the spectrum of copying, re-editing, translating, paraphrasing, imitating, re-organising, manipulating of already existing works. Here creativity and originality sit not in the borrowed material itself, but in the way it is handled. The Piracy Project is an collaboration between AND Publishing and Andrea Francke. The Piracy Project The Piracy Project is an international publishing and exhibition project exploring the philosophical, legal and practical implications of book piracy and creative modes of reproduction. Through research and an international call for submissions, the Project has gathered a collection of more than 150 modified, appropriated and copied books from all over the world. The collection, which is catalogued online, is the starting point for talks and work groups around the concept of originality, the notion of authorship and politics of copyright. The Piracy Project is not about stealing or forgery. It is about creating a platform to innovatively explore the spectrum of copying, re-editing, translating, paraphrasing, imitating, re-organising, manipulating of already existing works. Here creativity and originality sit not in the borrowed material itself, but in the way it is handled. The Piracy Project is an collaboration between AND Publishing and Andrea Francke.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029340824
Einzeltitel =


tam-tam-tshirt-2012
tam-tam-tshirt-2012
tam-tam-tshirt-2012

Stadler Matthias / Flikowski Richard: T-Shirt TAM TAM, 2012

Titel
  • T-Shirt TAM TAM
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    T-Shirt, schwarz, wei bedruckt, Grsse L, Fair & Organic
ZusatzInfos
  • Design von Richard Flikowsky, verndert von Matthias Stadler
Sprache
Stichwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
029339K79
Einzeltitel =


gka_1978_katalog_cover
gka_1978_katalog_cover
gka_1978_katalog_cover

Anton Sailer, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1978, 1978

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1978
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 25x18 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Abbildungen in Schwarzwei. Mit eingelegter Preisliste. Mit alphabetischem Inserentenverzeichnis. Mit Plan der Ausstellungsrume Haus der Kunst.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 17.09.-24.09.1978. Veranstalter: Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Anton Sailer, Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. konzentrierte sich ab den 1990er Jahren auf die jhrliche Groe Kunstausstellung und benannte sich deshalb um in "Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen". 2014 benannte sie sich um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029338817
Einzeltitel =


Wild Ernst, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984, 1984

gka_1984_katalog
gka_1984_katalog
gka_1984_katalog

Wild Ernst, Hrsg.: Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984, 1984

Verfasser
Titel
  • Groe Kunstausstellung Haus der Kunst Mnchen 1984
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 25x21 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Separat im selben Format Band mit Knstler der Neuen Gruppe, zum Teil mit Atelierfotos, identisch mit dem Teil im Katalog. Einzelne Knstlergruppen durch verschiedenfarbige Papiere getrennt. Abbildungen in Schwarzwei. Mit alphabetischem Inserentenverzeichnis. Mit Plan der Ausstellungsrume Haus der Kunst.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Groen Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen, 30.06.-16.09.1984. Veranstalter: Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen e.V., Prsident: Ernst Wild, Konzept und Jury: Mitglieder der drei Knstlergruppen Neue Gruppe Mnchener Secession, Neue Mnchner Knstlergenossenschaft.
    "Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e. V. veranstaltet seit 1949 jhrlich die Groe Kunstausstellung Mnchen und zeigt damit einen Querschnitt durch das Kunstschaffen in der Bundesrepublik. Sie gibt zu jeder Ausstellung einen sorgfltig bearbeiteten Katalog mit biographischem Material ber die ausstellenden Knstler heraus. Von jedem Knstler wird eine Arbeit abgebildet. ln diesem Jahr sind 507 Knstler mit 826 Arbeiten vertreten. Die ausgestellten Werke sind bis auf wenige Ausnahmen verkuflich. Der jhrliche Umsatz liegt knapp unter 1 Million DM.
    Die Zusammensetzung der Ausstellungsleitung ist aus der vorhergehenden Seite ersichtlich. Die drei Knstlergruppen- Neue Gruppe, Secession und Neue Mnchener Knstlergenossenschaft- jurieren jhrlich aus etwa 3500 eingesandten Arbeiten die etwa 900 auszustellenden Werke aus. Etwa ein Drittel der Arbeiten sind von Mitgliedern der drei Gruppen und zwei Drittel von frei einsendenden Knstlern, deren Werke durch Sammeltransporte kostenlos abgeholt und zurckgebracht werden. Die Einsendung steht jedem in der Bundesrepublik lebenden Knstler zu.
    Das Unternehmen Ausstellungsleitung Haus der Kunst wird weder vom Bayerischen Staat noch von der Stadt Mnchen subventioniert. Dank der Gesellschaft der Freunde Haus der Kunst Mnchen e. V. ist der finanzielle Rahmen gesichert. Durch das Zusammenwirken dieser beiden gemeinntzigen Krperschaften ist absolute Entscheidungsfreiheit gewhrleistet und damit die Mglichkeit zur Durchfhrung internationaler Kunstausstellungen, die zustzlich zur Groen Kunstausstellung veranstaltet werden, gegeben.
    Die internationalen Ausstellungen der Ausstellungsleitung Haus der Kunst werden in Zusammenarbeit mit in- und auslndischen Museen und Sammlungen organisiert und veranstaltet. Zu jeder Ausstellung erscheint ein von Kunstwissenschaftlern erarbeiteter Katalog mit zahlreichen farbigen Abbildungen und umfangreichem TextteiL Seit 1950 wurden 86 Ausstellungen dieser Art gezeigt, u. a. Picasso, Chagall, Beckmann, Mnchner Schule und Tutenchamun. Mit dieser Ttigkeit werden von der Ausstellungsleitung Haus der Kunst die Ausstellungsveranstaltungen des Glaspalastes fortgesetzt."
    Text aus dem Vorwort

    Die Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. konzentrierte sich ab den 1990er Jahren auf die jhrliche Groe Kunstausstellung und benannte sich deshalb um in "Ausstellungsleitung Groe Kunstausstellung im Haus der Kunst Mnchen". 2014 benannte sie sich um in "Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen e.V."
    Mit Liste der von der Ausstellungsleitung Haus der Kunst Mnchen e.V. herausgegebenen Kataloge.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029337817
Einzeltitel =


Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 22,2x10,5 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, Endformat A7 quer. 6-seitiger Leporello. Zwei Varianten: Vorderseite Perlmutt und Vorderseite Klebefolie transparent.
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020, 20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029336773
Einzeltitel =


Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020
khbi-5-2020
khbi-5-2020

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [104] S., 7,5x10,5 cm, Auflage: 250, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bnde, Bd. 1: The Catalogue - Katalog, Bd. 2: Logbook-Bordbuch, zusammengehalten mit Banderole aus Goldfolie
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020,20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen. Logbook mit Text von Rasso Rottenfusser: KHBI 5 - Ausstellungsarchitektur. Kunsthalle - Display. Schaustcke - Schwindel.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029335773
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Postkarten Konvolut
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 27 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut von diversen Postkarten in Folienumschlag, 27 Stck, verschiedene Formate, A6, DIN lang und grer, Faltbltter
ZusatzInfos
  • aus der knstlerischen Aktivitt von Oliver Sieber und Katja Stuke, Einladungskarten, von ca. 2010 bis ca. 2020
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029334M00
Einzeltitel =


32.openart
32.openart
32.openart

Ferraro Verena / Rohmeder Katherina / Schick Dorothea / Wiedemann Susanne, Hrsg.: 32th Open Art 2020 - Das Kunstwochenende der Mnchner Galerien, 2020

Titel
  • 32th Open Art 2020 - Das Kunstwochenende der Mnchner Galerien
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 196 S., 17x12,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Rckseite mit Klappumschlag
ZusatzInfos
  • zur Open Art 2020 vom 11.-13.09.2020 in Mnchen, Museen, Institutionen und Galerien
Sprache
TitelNummer
029333820
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Katja Stuke. Oliver Sieber - Our House
Ort LandBraunschweig (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bulletin Nr. 21, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Es gibt nur wenige Fotografinnen und Fotografen, die noch vor dem Zeitpunkt ihrer Mid career auf eine eigene Enzyklopdie verweisen knnen. ... Die Ausstellung Our House wird dieses Universum der beiden Knstler ein Stck weit in die Torhuser des Museums fr Photographie Braunschweig bersetzen.
    Gerade in ihren Portrts stellen Sieber und Stuke auf ihre Weise eine alte Frage neu: Welche Identitt lege ich mir zu? In welche Figur verwandle ich mich, um anders zu sein, oder aber, um genauso zu sein wie die anderen? Dabei ist das uere, das Aussehen, Verhalten und Auftreten, stets der Schauplatz dieser Kommunikation mit dem Anderen und die Fotografie ist Bhne und Spiegel.
    In seiner Werkreihe Imaginary Club unternimmt Oliver Sieber eine Reise durch die Nacht. Er portrtiert Jugendliche, die ihm auf Parties, Konzerten und Events begegnen und die sich die Freiheit nehmen, ihren Weg jenseits des Mainstreams zu gehen, darunter Punks, Psychobillies, Gothic Lolitas, Transgender oder Knstlerfreunde. Menschen, die ihn inspirieren und die sich nach auen den Habitus der Subkultur zulegen. Auf diese Under-ground-Figuren antwortet Katja Stuke in ihrer Serie der Suits mit einem ganz anderen uniformierten Typus, dem man eher in Geschftsstraen begegnet: dem Anzugtrger. Auch in dieser Arbeit begegnen sich unterschiedliche Bildtypen, Stukes filmische Stills von der Strae und von ihr gesammelten Bilder von Anzugtrgern aus der Geschichte der Popkultur. Die Raster des Fernsehbildschirms und der Druckplatte machen diese zu ffentlichen Bilder und somit vergleichbar.
    In ihren knstlerischen Arbeiten sind Katja Stuke und Oliver Sieber somit der Rolle und prgenden Kraft der Bilder und Vorbilder, der unterschiedlichsten kulturellen Zeichen und Codes auf der Spur. Innerhalb dieser Auseinandersetzung gilt nicht nur der westlichen, sondern vor allem der japanischen Populrkultur ihr besonderes Augenmerk. Ihre Faszination fr dieses Land, aber auch fr die gegenseitige kulturelle Beeinflussung von Ost und West, lsst sich aus einer Vielzahl von Arbeiten und Serien ablesen, die dort entstanden sind.
    Dokumentiert sind diese Arbeiten in zahlreichen Ausgaben der Frau Bhm (spter Die Bhm), eines Fotoprojekts in Magazinform, das Sieber und Stuke seit 1999 herausgeben. Zu sehen sind sie, neben vielen anderen Dokumenten und Projekten, wie etwa die umfangreiche Arbeit zu den Schaupltzen des Kino O.i.F. und der Projektion Japanese Lesson, im sdlichen Torhaus, das sich die beiden Knstler ganz zu eigen machen und, wie es der Titel der Ausstellung verspricht, in ihr Haus verwandeln.

    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029332M00
Einzeltitel =


katja-stuke-supernatural
katja-stuke-supernatural
katja-stuke-supernatural

Stuke Katja: Supernatural, 2013

Verfasser
Titel
  • Supernatural
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [28] S., 35x28 cm, Auflage: 150, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt, in Folienumschlag
ZusatzInfos
  • One of the Best Photobooks 2009 selected by Bruno Creschel for Photoeye.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029331M00
Einzeltitel =


newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi
newworld_boehmkobayashi

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: New World - Bhm #47, 2019

Verfasser
Titel
  • New World - Bhm #47
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 35, Keine weiteren Angaben vorhanden
    rote Fadenheftung
Sprache
Geschenk von Katja Stuke
TitelNummer
029330M00
Einzeltitel =


je-ne-sais-quoi
je-ne-sais-quoi
je-ne-sais-quoi

Fries Pia, Hrsg.: Je ne sais quoi #20, 2020

Verfasser
Titel
  • Je ne sais quoi #20
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14,7x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Schler der Klasse Pia Fries, Akademie der Bildenden Knst Mnchen, Heft mit je einer Doppelseite pro Knstler*in
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029329827
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • THE PUNK PLAY BOOK - Starring Vivienne Westwood
Ort LandMailand (Italien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [47] S., 27x35 cm, , ISBN/ISSN 9788866483243
    Klebebroschur mit Dispersionskleber (Abreiblock), oben geklebt
ZusatzInfos
  • Trotz nihilistischer Radikalitt und seinem prophetischen Versprechen "Keine Zukunft" garantierte der Punk dem Modesystem eine Zukunft, indem er unzhlige neue Ideen prsentierte. Er ritualisierte Gewalt, sein visueller Terrorismus verwandelte sich in ein erfolgreiches Mode-Klischee. Das Punk Playbook ldt dazu ein, Punk zu spielen, indem man Figuren ausmalt, ausschneidet, einklebt und zusammensetzt, die an die Orte, die Eigenheiten und die Kulthelden der Punkszene erinnern - und sich an der pdagogischen Beilage ber die gute Fee der Bewegung, den groen Namen in der Mode, Vivienne Westwood, und ihre skandalsen Kreationen zu erfreuen.
    Text von der Website aus dem englischen bersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
029328K96
Einzeltitel =


Titel
  • Spirit is a Bone
Ort LandLondon (England)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 S., 21,6x17 cm, , ISBN/ISSN 9781910164181
    Hardcover mit Prgungen und eingeklebten Motiven
ZusatzInfos
  • Die Portrtserie in diesem Buch, zu der auch Pussy Riot-Mitglied Jekaterina Samutsevic und viele andere Moskauer Brger gehren, wurde von einer Maschine erstellt: einem Gesichtserkennungssystem, das krzlich in Moskau zur berwachung der ffentlichen Sicherheit und der Grenzkontrolle entwickelt wurde. Das Ergebnis hnelt mehr einer digitalen Lebensmaske als einem Foto; ein dreidimensionales Faksimile des Gesichts, das sich leicht drehen und genau untersuchen lsst.
    Das Besondere an dieser Kamera ist, dass sie so konstruiert ist, dass sie Portrts ohne die Mitwirkung der fotografierten Person aufnehmen kann; vier Linsen erzeugen im Tandem ein vollstndiges Frontalbild des Gesichts, das angeblich direkt in die Kamera blickt, auch wenn die Person selbst nicht wei, dass sie fotografiert wurde.
    Das System wurde fr die Gesichtserkennung in berfllten Bereichen wie U-Bahn-Stationen, Bahnhfen, Stadien, Konzerthallen oder anderen ffentlichen Bereichen entwickelt, aber auch fr das Fotografieren von Personen, die sich normalerweise nicht fotografieren lassen wrden. Tatschlich wird jedes Subjekt, das dieser Art von Kamera begegnet, passiv gemacht, denn egal aus welcher Richtung es schaut, das Gesicht wird immer nach vorne gerichtet und ohne Schatten, Make-up, Verkleidungen oder sogar ohne Haltung dargestellt.
    Broomberg & Chanarin, die sich fr dieses Gert entschieden haben, haben ihre eigene Taxonomie der Portrts im heutigen Russland entwickelt. In Anlehnung an August Sanders bahnbrechendes Werk "Brger des zwanzigsten Jahrhunderts" haben Broomberg & Chanarin eine Reihe von Portrts nach Berufen geordnet angefertigt. Aber ihre Portrts werden mit dieser neuen Technologie hergestellt, mit wenig bis gar keiner menschlichen Interaktion. Sie sind niedrig aufgelst und fragmentiert. Der Erfolg dieser Bilder hngt davon ab, wie genau diese Maschine ihr Subjekt identifizieren kann: die Merkmale der Nase, der Augen, des Kinns und wie diese drei sich berschneiden. Nichtsdestotrotz knnen sie nicht anders, als Portrts von Individuen zu sein, die sich abmhen und oft nicht in der Lage sind, einen zivilen Vertrag mit der Staatsmacht auszuhandeln.
    Dieses Buch ist das Ergebnis einer Reihe von Begegnungen, Interaktionen und Gesprchen zwischen Broomberg & Chanarin und den Fotosammlungen der Bibliothek von Birmingham, die durch einen Auftrag von GRAIN und der Bibliothek mit Untersttzung des Arts Council of England ermglicht wurden.
    Text von der Website, bersetzt aus dem englischen mit www.DeepL.com/Translator
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
029327814
Einzeltitel =


Gebhard Ludwig: Konvolut Einladungskarten und Flyer von 1967-1999, 1967 ab

ludwig-gebhard-ausstellungseinladung-konvolut
ludwig-gebhard-ausstellungseinladung-konvolut
ludwig-gebhard-ausstellungseinladung-konvolut

Gebhard Ludwig: Konvolut Einladungskarten und Flyer von 1967-1999, 1967 ab

Verfasser
Titel
  • Konvolut Einladungskarten und Flyer von 1967-1999
Ort LandDiverse Orte (Diverse Lnder)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 30 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer und Klappkarten aus unterschiedlichem Papier, DIN A5 und kleiner
ZusatzInfos
  • hauptschlich Einladungen zu Gruppen und Einzelausstellungen in den 80er Jahren. Grtenteils mit Motiv, aber auch nur typografisch, ein handschriftliches Anschreiben von Conradine Gebhard
    Einladungen von Galerien aus Nrnberg, Rom, Landsberg am Lech, Prag, Mnchen, New York, NY u.a.
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
029326808
Einzeltitel =


ludwig-gebhard-ausstellungseinladung
ludwig-gebhard-ausstellungseinladung
ludwig-gebhard-ausstellungseinladung

Gebhard Ludwig: Einladung zur Ausstellungserffnung, 1973

Verfasser
Titel
  • Einladung zur Ausstellungserffnung
Ort LandAugsburg (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 26,3x20 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    1 Faltblatt, offenes Format 26,3x40 cm
ZusatzInfos
  • Faltblatt bedruckt mit Motiven auf U1 und U4, innen Biografie, Bibliografie, Ausstellungsverzeichnis, Liste der Werke im ffenlichen Raum
Sprache
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
029325808
Einzeltitel =


ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten-mappe-ii
ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten-mappe-ii
ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten-mappe-ii

Gebhard Ludwig: TEXTE ZU AUSSTELLUNGEN MIT LINOLSCHNITTEN Mappe II, 1989

Verfasser
Titel
  • TEXTE ZU AUSSTELLUNGEN MIT LINOLSCHNITTEN Mappe II
Ort LandLandsberg am Lech (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 31x22,2 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 3922546080
    1 Mappe aus starkem Papier mit diversen Einlegern
ZusatzInfos
  • Umlauf/Einsteckmappe mit 5 Din A4 Faltblttern, eingeschlagen in DinA4 Faltblatt
Sprache
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
029324808
Einzeltitel =


ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten
ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten
ludwig-gebhard-texte-zu-ausstellungen-mit-linolschnitten

Gebhard Ludwig: TEXTE ZU AUSSTELLUNGEN MIT LINOLSCHNITTEN, 1987

Verfasser
Titel
  • TEXTE ZU AUSSTELLUNGEN MIT LINOLSCHNITTEN
Ort LandLandsberg am Lech (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 31x22,3 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 3922546064
    1 Mappe aus starkem Papier mit diversen Einlegern
ZusatzInfos
  • Umlauf/Einsteckmappe mit 8-seitiger Klammerheftung, 4 Din A4 Faltblttern, Din A4 Blatt mit Text, eingeschlagen in DinA4 Faltblatt
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
029323808
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • AMERICAN SWIFFER
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Fotografie
Techn. Angaben
  • 21x21 cm, Auflage: 150, 2 Teile. , ISBN/ISSN 9783982047928
    Drahtheftung, Original Foto 29x20,2 cm
ZusatzInfos
  • American Swiffer ist ein synthetisches Kunstwerk aus romanesker Bildnarration und essayistischem Dokument.
    Die Publikation erschien im Zuge der gleichnamigen Ausstellung vom 16.05.-06.06.2020 bei Richas Digest, Lothringer Strae 51, 50677 Kln
    Quadratisches Heft zusammen mit einen Original Foto in einem Klarsichtumschlag.
Sprache
TitelNummer
029322825
Einzeltitel =


curt-no-93
curt-no-93
curt-no-93

Lamprecht Reinhard, Hrsg.: curt Stadtmagazin Mnchen #093 - NACHHALTIGKEIT IM URBANEN RAUM, 2020

Verfasser
Titel
  • curt Stadtmagazin Mnchen #093 - NACHHALTIGKEIT IM URBANEN RAUM
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 100 S., 14,8x21 cm, Auflage: 5000-10000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • 100 Seiten rund ums Thema Nachhaltigkeit im urbanen Raum, u.a. mit einem Interview mit der Mnchner Journalistin und Buchautorin Kathrin Hartmann und Thomas von Wittern (Grnder der Wunderbau, einer Gesellschaft fr gemeinwohlorientiertes Bauen und Leben, und Mitglied des Cradle-to-Cradle-Vereins), einer Wertstoffhof-Reportage und Fotostrecke zum Thema Good bye Plastik gespickt mit interessanten Infografiken rund um das Thema. Auerdem mit Portrts ber die Spatzenfreunde, Edward Sizzerhand und seine Sizzerbees, Extinction-Rebellion-Bewegegung und K.W. Diefenbach, eine Auswahl an nachhaltigen Mnchner Institutionen und Projekte, Gastbeitrag von Thomas von Wittern zu Tiny Living, Berichte ber nachhaltiges Reisen mit Fotograf Moritz Jendral und das fragile kosystem der Berge (im Gesprch mit dem Deutschen Alpenverein und dem Verein Protect Our Winters Germany), DIY-Empfehlungen, Film- und Buchtipps zum Thema, der weinbrandt rt, nachhaltig sterben u.v.m.
    Text von der Website
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029321798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • picoftheday
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 4/4 farbig bedruckt
ZusatzInfos
  • Erschien anlsslich der Ausstellung #picoftheday in der Galerie Smudajescheck, Mnchen vom 09.12.2016-03.03.2017
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
029320825
Einzeltitel =


clara-broermann-arbeiten-am-bild
clara-broermann-arbeiten-am-bild
clara-broermann-arbeiten-am-bild

Brrmann Clara: Arbeiten am Bild, 2013

Verfasser
Titel
  • Arbeiten am Bild
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 22,8x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783941318557
    3-seitig beschnittene Broschur
ZusatzInfos
  • Erscheint anlsslich der Ausstellung Krnelia - Goldrausch 2013, Galerie im Krnerpark, 21.09.-10.11.2013
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
029319814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Vier gewinnt
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 28,6x21 cm, Auflage: 1000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    3-seitig beschnittene Broschur, beidseitig bedruckter Umschlag
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
029318794
Einzeltitel =


cohen-brain-cell-1081
cohen-brain-cell-1081
cohen-brain-cell-1081

Cohen Ryosuke: Brain Cell - 1081, 2020

Verfasser
Titel
  • Brain Cell - 1081
Ort LandAshiya (Japan)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Grafik, Einzelblatt / Text
Techn. Angaben
  • 29,7x42 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie zum Teil mit Knstlerbriefmarken und anderen kleinen Papieren beklebt, Teilnehmerliste in bestempelten Umschlag
ZusatzInfos
  • Brain Cell vom 23.05.2020
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029317736
Einzeltitel =


de-aquino-airlines-73
de-aquino-airlines-73
de-aquino-airlines-73

De Aquino Angelo: Airlines 73, 1973

Verfasser
Titel
  • Airlines 73
Ort LandFriedrichsfehn (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 20,5x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Wei-Fotokopien, Umschlag aus farbigem Papier
ZusatzInfos
  • Constant situations, in Zusammenarbeit mit dem Instituto Brasileiro de Geografia.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029316736
Einzeltitel =


groh-da-stimmen-service
groh-da-stimmen-service
groh-da-stimmen-service

Groh Klaus: Da stimmen Service, Preis und Qualitt! ..., 2017 ab

Verfasser
Titel
  • Da stimmen Service, Preis und Qualitt! ...
Ort LandOldenburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / Umschlag
Techn. Angaben
  • 6 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Briefumschlag mit diversen Stickern beklebt, Karte mit handschriftlichem Gru, 4 Prospekte
ZusatzInfos
  • memo Kulturjournal 12/2017 und 16/19, Fokus Oldenburg des Stadtmuseums Oldenburg Oktober 2017, 17. Matinee-Reihe Schlaraffia Oldenburgia Programm 2020/2021,
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029315736
Einzeltitel =


groh-experimentelle-poesie-stamps-2000
groh-experimentelle-poesie-stamps-2000
groh-experimentelle-poesie-stamps-2000

Groh Klaus: Experimentelle Poesie 2000, 2000

Verfasser
Titel
  • Experimentelle Poesie 2000
Ort LandBreslau (Polen)
Verlag Jahr
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x14,5 cm, Auflage: 150, signiert, 16 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bogen Knstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung Experimentelle Poesie, 13.04.-13.05.2000 in der Japtak Galerie, Breslau. Letters, Parts of Letters, Words, Parts of Words are working materials for me like color, structures and lines for human artistic communications. They belong to human origin like signs, symbols and ideas. I try with these elementary materials of human communication to create happenings of reading and discovering new thoughts in mind, real and life. It is a permanent dialog between material, thoughts and discovering new ideas and structures.
    Text vom Flyer.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029314736
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Drawn 1975-1993
Ort LandHalle (Saale) (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 27,5x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Einleger des Magazins Nr. 34 der Kulturstiftung des Bundes. Zu seiner Ausstellung in den KW Institute for Contemporary Art Berlin, 28.11.2020-14.02.2021
    Der Brasilianer Leonilson (1957-1993) zhlt mit seinem vielschichtigen Werk zu den wichtigsten lateinamerikanischen Knstlern seiner Zeit: Er war einer der zentralen Akteure der Knstlergruppe Gerao 80, die mit ihrer sozialkritischen, an lokale Traditionen und Formen anknpfenden Kunst wesentlich dazu beitrugen, dass sich Brasilien nach der Militrdiktatur von 1964 bis 1985 wieder als internationales Kunstzentrum positionieren konnte.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029313736
Einzeltitel =


Pumhsl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan

Pumhsl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

Verfasser
Titel
  • 0.90 x 1000