Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Florian T. Keller, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 351 Treffer

Titel
  • Helden
Ort LandSchwarzenberg (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30,5x22x3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), gestaltet von Florian Bayer, mit fnf Postern in A2, einem Einzelblatt (Werbung Kurzfilmfestival Tostner Burg), T-Shirt mit Grafik von Florian Bayer,
ZusatzInfos
  • In einer wunderbaren Kooperation mit dem LIVID Departmentstore in Dornbirn wurde das Thema Helden rauf und runtergespielt. Magazin anders gedacht. Als T-Shirt, Poster.

    Text von Website.

    Edition Florian Bayer fr das Landjger Magazin in Kooperation mit LIVID Department Store.

    Poster Arbeiten von Florian Bayer (Illustration), Amrei Rdisser (Text), Fabienne Feltus (Illustration), Lisa Rmmerle (Text), Daniel Furxner (Text), Sharmila Banerjee (Illustration), Pia-Maria Bach (Text), Alois Gstttner (Text), Stefanie Hilgarth (Illustration), Elisabeth Breidenbrcker (Text), Velo (Text), Christof Nardin (Illustration), Peter Rscher (Text), Christian Schachinger (Text)
Sprache
TitelNummer
012570069
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Frderpreise 2013 der Landeshauptstadt Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung
ZusatzInfos
  • Bildende Kunst: Anja Buchheister, Judith Egger, Andrea Faciu, Heidi Mhlschlegel, Carsten Nolte, Max Schmidtlein, Mitra Wakil.

    Architektur: Caro Baumann & Johannes Schele, Florian Fischer & Sebastian Multerer, Clemens Nuyken & Christoph von Oefele, Tammo Prinz, Florian Wurfbaum & Ins Dantas, Jan Wagner.

    Design: Annahita Kamali, Steffen Kehrle, Isabelle von Medinger, Christine Wagner.

    Fotografie: Elmar Haardt, Martin Fengel, Barbara Trommeter & Georg Szabo,

    Armin Smailovic, Julia Smirnova, Robert Voit, Malte Wandel.

    Schmuck: Alexander Blank, Helen Britton, Carina Chitsaz-Shoshtary, Despo Sophocleous, Mia Maljojoki
TitelNummer
010052373
Einzeltitel =

Titel
  • Dark Matter
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 17x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschiert
ZusatzInfos
  • Dark Matter is a dialogue of images between Mishka Henner, Jean Keller, Jonathan Lewis and Andreas Schmidt. Produced over a period of three weeks between late August and early September 2011, the artists took turns to send each other single photographs by email, each one a response to the previous image, creating a continuous and meandering photographic exchange.

    Auszug des Klappentexts
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
012705463
Einzeltitel =

risch_art_2017_parasymphatikus
risch_art_2017_parasymphatikus
risch_art_2017_parasymphatikus

Mller-Rischart Gerhard / Keller Katharina, Hrsg.: 14. RischArt_Projekt - PARASYMPATHIKUS - Urbane Ruhe und Unruhe - Kunstareal Mnchen, 2017

Titel
  • 14. RischArt_Projekt - PARASYMPATHIKUS - Urbane Ruhe und Unruhe - Kunstareal Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 30,5x22 cm, Auflage: 400, Keine weiteren Angaben vorhanden
    8 Groe Bgen A1, lose ineinandergelegt,gefaltet, 42x29,7, in Stlpschachtel aus Graupappe, Deckel mit Metallfolienprgung.
ZusatzInfos
  • Erscheint anlsslich von Kunstrausch - 14. RischArt_Projekt, 22.06.-16.07.2017, Kunstareal Mnchen, Sdwiese | Alte Pinakothek Mnchen. Gestaltung: Christian Schmid Redaktion: Katharina Keller, Kirsten Wengmann.

    Bereits heute lebt jeder zweite Mensch weltweit in einer Stadt. Das Grostadtleben hat viele Vorteile. Nirgendwo sonst bieten sich so viele Mglichkeiten zur individuellen Entfaltung. Gleichzeitig ist der Stadtmensch mit einer Vielzahl von Reizen konfrontiert. Vielen Stadtbewohnern fllt es zunehmend schwerer runter zu kommen, kurz innezuhalten, sich abzugrenzen oder sich selbst wahrzunehmen.

    Ruhe mitten in der Stadt, ist das berhaupt mglich? Diese Fragestellung hat die Kuratorin Katharina Keller an sechs Knstlerinnen und Knstler weitergegeben. Sie alle haben zum aktuellen Ausstellungsthema PARASYMPATHIKUS sehr unterschiedliche funktionale Skulpturen entwickelt.

    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Kirsten Wengmann
TitelNummer
029425832
Einzeltitel =

Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804714
    Bltter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInfos
  • kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen vom 07.12.2013 - 31.01.2014,

    mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel, Ulises Carrin und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
011007K20
Einzeltitel =

Titel
  • Schrottland #05
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 20x14,6 cm, Auflage: 100, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie, Umschlag mit fluoreszierender Farbe, innen vier montierte Fotos und eine eingeklebte Audio-CD in Papierhlle, in einem Exemplar eingelegt ein Werbeflyer mit handschriftlichem Text von Fabian Sefzig
ZusatzInfos
  • CD-Beilage Kollektivhrspiele mit Thomas Glatz, Florian Schenkel, Josef Hadzelek, Holger Meuss(-chen) & Benno Zeh. (iRRland 10, CD-R, 51 Min, Schnitt: Thomas Glatz, Cover: Florian Schenkel, Mastering: Christian Nothaft).

    Umschlag: O.T. (Unbekannter Aktionsknstler, 2015, Nothammer auf Glas

    Text von der Webseite

TitelNummer
013936494
Einzeltitel =

19_flo_brugger
19_flo_brugger
19_flo_brugger

Brugger Florian: I want your candy, 2017

Verfasser
Titel
  • I want your candy
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Wei-Drucke, Nr. 019 aus der Reihe 100for10.

    Florian Brugger lives and works in Munich as art director and partner at Melville Brand Design. Passionate about design, traveling and football (FC Bayern and FC Arri)!
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
026288741
Einzeltitel =

jewellery-not
jewellery-not
jewellery-not

Britchford Katie Jayne, Hrsg: jewellery - not jewellery, 2020

Verfasser
Titel
  • jewellery - not jewellery
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x42 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt zweiseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung jewellery - not jewellery in der Galerie von Empfangshalle & T156, Mnchen, 10.15.03.2020,

    einer multidisziplinren Ausstellung whrend der Munich Jewellery Week, die versucht, die Grenzen zwischen zeitgenssischem Schmuck und Kunst zu verwischen und aufzubrechen
Sprache
TitelNummer
028414K81
Einzeltitel =

florian-sundheimer-pose
florian-sundheimer-pose
florian-sundheimer-pose

Sundheimer Florian: POSE, 2010

Verfasser
Titel
  • POSE
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 27x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Der Katalog erschien anlsslich der Ausstellung "Strike a Pose" bei Florian Sundheimer Kunsthandel im Oktober/November 2010.

    ber mehrere Jahre konkretisierte sich anhand einiger Ankufe die Idee, eine Ausstellung zu dem Thema der Pose als Dialog zwischen Knstler und Modell zusammenzutragen.

    Schnell wurde klar, dass dabei nicht die Harmonie dieser wechselhaften Beziehung im Vordergrund stehen sollte, sondern dass es darum ging, Reibungspunkte herauszuarbeiten. In diese Richtung deutet auch der Titel der Ausstellung, welcher das englische Wort to strike [dt.: einschlagen, angreifen] im Zusammenhang mit der Pose bringt.

    Die Auswahl war von vornherein nicht auf Vollstndigkeit oder Systematik angelegt, sie wurde vielmehr getragen von der eigenen Vorliebe fr Zeichnung und Bildhauerei. Persnliches spielte eine entscheidende Rolle, und so manches Exponat hat mit meinem eigenen Lebenslauf zu tun.

    Die vorgenommenen Gruppierungen der Objekte sind als eine nur lose gefgte Kategorisierung gedacht. Es lag und liegt mir fern, die Zeichnungen, Fotografien, Plastiken und Radierungen auf den hier gewhlten Zusammenhang einzuschrnken.

    So ist die Ausstellung als eine heiter-ernste Erzhlung zu verstehen, die jederzeit weitergefhrt und anders gelesen werden kann.

    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
029341806
Einzeltitel =

dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken

Dusanek Ivan / Hatzel Michael: Vierzig Jacken = selbstverstndliche Handlung 1, 1985

Titel
  • Vierzig Jacken = selbstverstndliche Handlung 1
Ort LandDarmstadt / Selb (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 34x24 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783923205998
    Broschur
ZusatzInfos
  • mit 258 Schwarz-Wei-Abbildungen.

    Ddie beiden Knstler haben vierzig Jacken organisiert und sie vierzig Menschen in Europa geschenkt. Das Formprinzip dieses Kunstwerkes ist die Reise. Jackentrger sind u. a. Jean Hubert Martin (Paris), Erich Andree (Graz), Alfons J. Keller (St. Gallen), Guido Nussbaum (Basel), Eugen Gomringer (Wurlitz), Hans Gercke (Heidelberg), VA Wlfl (Essen-Kettwig), Stampa (Basel).

    Aus der Einfhrung: ... Das was fr den Objektdesigner die Funktion ist, ist fr uns das Ziel der Handlung. Was fr ihn die sthetik bedeuted, ist fr uns der Sinn der Handlung. Und was fr den Objektdesigner die Symbolik ist der Form darstellt, ist fr uns die Umgangsregel
Sprache
TitelNummer
001003028
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • KIOSK - Modes of Multiplication
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    6 Bltter geheftet mit Infos ber das KIOSK-Projekt, die Teilnehmer und Christoph Keller
Stichwort
TitelNummer
002156168
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Sound - Medium der bildenden Kunst
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 7 Bltter S., 42x30 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
002157K23
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Postkarten der Knstler der Galerie
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 15x11x1,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkartensammlung von verschiedenen Knstlern in transparenter Kunstsoffschachtel
Stichwort
TitelNummer
003496024
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe fr Knstlerpublikationen - Band 1 - Buch / Medium / Fotografie
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 3897702231
    Broschur
ZusatzInfos
  • Eine Dokumentation der Internationalen Tagung am 21. und 22.02.2003, anlsslich der Ausstellung "Ars Photographica. Fotografie und Knstlerbcher" im Neuen Museum Weserburg Bremen (01.12.2002-09.03.2003). Herausgeber der Schriftenreihe: Universitt Bremen, Forschungsstelle Osteuropa an der Universitt Bremen und Neues Museum Weserburg Bremen. Band 1 in Kooperation mit dem Insitut Cultural Studies in Art, Media und Design an der Hochschule fr Gestaltung und Kunst Zrich publiziert.

    "Die AutorInnen des ersten Bandes untersuchen das Verhltnis von Buch und Fotografie im Medium Knstlerpublikation. Die Diskussionen umfassen Avantgarde- und Mediendiskurse, die Konzeptualitt des Fotografischen sowie Narrationen und narrative Strategien in verschiedenen Knstlerbchern. Der Begriff Medium wird als Scharnier aufgefasst, ber das sich unterschiedliche Fragen an Knstlerbcher miteinander verknpfen lassen.

    Die Beitrge behandeln Arbeiten von Carl Andr, Mel Bochner, Katharina Bosse, Michel Duquette, Gyrgy Galntai, Nan Goldin, Delia Keller, Martin Kippenberger, Jaroslaw Kozlowski, Zoe Leonhardt, Sol LeWitt, Richard Long, Katharina Meyer, Jzef Robakowski, Zbigniew Rybczynski, Ed Ruscha u. a." Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
006200229
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Gelbe Seiten und Das Telefonbuch fr Mnchen 2012
Ort LandBerg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 30x21x10 cm, Auflage: 1330000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    zwei Branchenbcher und ein Telefonbuch zusammen eingeschweit
ZusatzInfos
  • Ganz Mnchen auf einen Blick

    Die Einwohnerzahl der grten Stadt Bayerns ist in den letzten zehn Jahren von knapp 1,22 Millionen auf mehr als 1,38 Millionen Einwohnern gestiegen. Laut Oberbrgermeister Christian Ude ist dieses rasante Bevlkerungswachstum der beste Beweis fr die hervorragende Lebensqualitt und hohe Attraktivitt der Stadt. Um diese zu erschlieen, ist Das Telefonbuch fr Mnchen eine praktische Hilfe fr den Alltag. Mit 32,5 Prozent mehr Zugriffen als im Vorjahr erfreut sich auch die tagesaktuelle Onlineversion www.dastelefonbuch.de immer grerer Beliebtheit
TitelNummer
008654052
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Von der Freiheit des abhngigen Knstlers oder von der Abhngigkeit des freien Knstlers
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 30x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Abbildungen und Texte
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
009315288
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • White Fungus issue 06
Ort LandWellington (Neuseeland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24x17 cm, , ISBN/ISSN 11771097
    Drahtheftung.
ZusatzInfos
  • Mit einem Interview mit Christoph Keller: Modes of Multiplication
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
010167328
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Back Cover #02 graphic design, typography, etc.
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 58 S., 28x19,5 cm, , ISBN/ISSN 19645392
    Drahtheftung. Text . Mit einem Beitrag von Christoph Keller: Nostalgie d'un enquiquineur. Les livres et l'art - quelques smacks sur fond de crise relationelle
Sprache
TitelNummer
010176355
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The Black Book
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 720 S., 21x15x4.5 cm, Auflage: Print on demand, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Schwarz-Druck auf Papiere, Titel und Autor in weier Schrift auf dem Buchrcken. Gedruckt bei Lulu
ZusatzInfos
  • Ink used for digital printing is one of the most precious substances in the world. A single gallon of ink costs over four thousand dollars and this is one reason why digitally printed books are so expensive.

    However, the price of a book is not calculated according to the amount of ink used in its production. For example, a Lulu book of blank pages costs an artist as much to produce as a book filled with text or large photographs. Furthermore, as the number of pages increases, the price of each page decreases. A book containing the maximum number of pages printed entirely in black ink therefore results in the lowest cost and maximum value for the artist.

    Combining these two features, buyers of The Black Book ca<