Ergebnisse der Katalogsuche nach JAHR
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde 2020, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer

Verfasser
Titel
  • emptied
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Buch / Visitenkarte / PostKarte
Techn. Angaben
  • 21,6x18,1 cm, Auflage: Unikat, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover mit rotem Stoffberzug, farbige Inkjetdrucke, Klebebindung, 2 Visitenkarten und Postkarte mit handschriftlichem Gru beigelegt
ZusatzInfos
  • Farbfotografien von Behltern, Krben, Flaschen und anderen Behltnissen.
    Postkarte: Was sagt der Feminismus zum Innenausbau?
Sprache
Geschenk von Peter Mller
TitelNummer
029366809
Einzeltitel =


Evers Johannes / Ettlinger Ina, Hrsg.: UND GELD UND ARBEIT, 2020

kunstpavillon-und-geld-19-20
kunstpavillon-und-geld-19-20
kunstpavillon-und-geld-19-20

Evers Johannes / Ettlinger Ina, Hrsg.: UND GELD UND ARBEIT, 2020

Verfasser
Titel
  • UND GELD UND ARBEIT
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, Auflage: 1.500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Punkt aus rotem fluoreszierendem Papier aufgeklebt, auf dem Cover und einmal innen
ZusatzInfos
  • Jahresprogramm 2019/2020
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kunstpavillon Mnchen
TitelNummer
029363826
Einzeltitel =


kunstpavillon-70-jahre-aufkleber
kunstpavillon-70-jahre-aufkleber
kunstpavillon-70-jahre-aufkleber

Evers Johannes, Hrsg.: Jubilum 70 Jahre Kunstpavillon Wandzeitung Phase II, 2020

Verfasser
Titel
  • Jubilum 70 Jahre Kunstpavillon Wandzeitung Phase II
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    1 Fragebogen, 3 Bltter mit roter fluoreszierender Abziehfolie, gestanzt, teilweise sind rote Punkte entnommen
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung: 07.08.-23.08.2020
    Der Kunstpavillon feiert dieses Jahr sein 70jhriges Jubilum. Dies nehmen wir zum Anlass uns intensiv mit der Geschichte des im Nationalsozialismus geplanten Gebudes und seiner Umgebung zu befassen. Dabei ist der gewerkschaftliche Hintergrund des Kunstpavillons, der auf Selbstverwaltung und Selbstorganisation von Knstler*innen aufbaut, Ausgangspunkt unserer Herangehensweise. Denn unser Jubilum bezieht sich auf den von gewerkschaftlich-organisierten Knstler*innen bis 1950 abgeschlossenen Wiederaufbau des im Krieg beschdigten Gebudes.
    In der zweiten Ausgabe einer mit der Gestalterin Anna Lena von Helldorff konzipierten Wandzeitung mchten wir unsere knstlerische Recherche der ffentlichkeit sichtbar machen und im Kontext unserer aktuellen Fragestellung mit den Besucher*innen ins Gesprch kommen.
    Mit der ersten Plakatierung sollten die Auenwnde des Kunstpavillon zur graphischen und konzeptionell-gestalteten Wandzeitung werden. Da dieses Vorhaben von der Denkmalschutzbehrde nicht gestattet wurde, nimmt die zweite Ausgabe eine mobile Form an, die im und um den Kunstpavillon in Erscheinung treten wird. ...
    ... Was wre, wenn bestimmte Organisationsformen Stoffe enthielten, die Freiheit, Demokratie und friedliche Entwicklung erodieren? Knnten womglich solche Organisationsformen die Zukunft von Gesellschaft unmglich machen; zum Beispiel angesichts der Klimakrise ein rechtzeitiges Umsteuern blockieren? Hat die Kraft heutiger Start-Ups etwas gemeinsam mit dem Willen zum Aufbau nach dem Zweiten Weltkrieg? Gibt es einen Langen Marsch durch die Kreativwirtschaft? Welche Rolle hat das Haus der Kunst im 21. Jahrhundert fr sich gefunden? Seit wann ist Mnchen keine Metropole der Gegenwartskunst mehr, jedoch ein Zentrum global agierender Unternehmen? ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kunstpavillon Mnchen
TitelNummer
029362826
Einzeltitel =


hasucha-die-insel-2020
hasucha-die-insel-2020
hasucha-die-insel-2020

Hasucha Christian: Die Insel, 2020

Verfasser
Titel
  • Die Insel
Ort LandDitzingen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedruckte Karte, mit handschriftlichem Gru
ZusatzInfos
  • Infokarte zur Installation von Christian Hasucha, 08.09.-18.10.2020, auf dem Rathausplatz in Ditzingen, im Rahmen des Kunstfestivals Unter Beobachtung. Kunst des Rckzugs.
    Eine kleine grne Insel schwebt ber dem Ditzinger Rathausplatz. Auf einem kreisrunden, von Metallsttzen getragenen Podest, erhebt sich drei Meter ber dem Boden ein knstlicher Rasenhgel. Der Berliner Installationsknstler Christian Hasucha hat diese ungewhnliche Ergnzung in der Ditzinger Stadtlandschaft vorgenommen. Hasucha selbst ist dort zu Beginn des Festivals anzutreffen. Immer wieder mal klettert er auf den Hgel, packt sein Frhstck aus und blttert durch die Tageszeitung. Auch am Abend kommt er mal vorbei. Mal sieht man ihn gemtlich auf seiner Decke dsend, mal unterm Sonnenschirm in ein Buch vertieft ...
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Christian Hasucha
TitelNummer
029361306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • misfitting together
Ort LandWien (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
029360824
Einzeltitel =


konvolut-wien-flyer
konvolut-wien-flyer
konvolut-wien-flyer

Diverse Herausgeber: Konvolut Flyer aus Wiener Ausstellungshusern von 2020, 2020

Titel
  • Konvolut Flyer aus Wiener Ausstellungshusern von 2020
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [80] S., 21x10 cm, 10 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer aus Papier, gefaltet, Drahtheftung, Karte
ZusatzInfos
  • 1 Faltblatt zur "Family Matters" Ausstellung im Dom Museum Wien, 1 Faltblatt zur Ausstellung von Herbert Brandl im Belvedere21, 1 Faltblatt zur Ausstellung "Schow Off" im MAK, 1 Faltblatt zur Ausstellung "Thonet, das moderne Msbeldesign" im MAK, 1 Faltblatt zum Ausstellungshaus Wiener Secession, 1 Heft zur Wiens Architektur "Vom Jugendstil bis zur Gegenwart", 1 Flyer "Europas beste Bauten" im Architekturzentrum Wien, 1 Faltblatt zur Ausstellung "Wonhhuser fr Kalifornien" von Richard Neutra im Wien Museum Musa, 1 Faltblatt zur Ausstellung "Photography is a language" von Alec Soth im Kunst Haus Wien, 1 Heft zur Ausstellungen von Verena Dengler, Michael E. Smith, Suellen Rocca in der secession
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
029359824
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Beyond - Postkoloniale Gegenwart
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 35,2x25,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Erschienen zum Photoszene-Festival Kln 2020
    Im Jahr 2016 wurde Beyond als Fotomagazin im Zeitungsformat initiiert, um einen Dialog zwischen Fotografinnen und Fotografen in Gang zu setzen, der sich auf die breitere Gemeinschaft ausdehnen sollte. Die dritte Ausgabe des Magazins nutzt die Sprache der Kunst, um einen Raum zu ffnen, in dem sich Fotografinnen und Fotografen aus verschiedenen Regionen der Welt treffen, Ideen austauschen, voneinander lernen und neue Bilder jenseits klischeehafter und stereotyper Perspektiven schaffen.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Malte Wandel
TitelNummer
029358K65
Einzeltitel =


diverse-flyer-ligsalz8
diverse-flyer-ligsalz8
diverse-flyer-ligsalz8

Diverse Herausgeber: Konvolut Flyer aus dem Laden der Ligsalz8, 2020

Titel
  • Konvolut Flyer aus dem Laden der Ligsalz8
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 11 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    verschiedene Flyer und Faltbltter
ZusatzInfos
  • Seebrcke, Solidarische Landwirtschaft, Coronasupport, Protost gegen Google, Block Bayer, die Pastinaken, Doc Film Fest, internationaler Tag gegen Rassismus
Sprache
Geschenk von anonym
TitelNummer
029355818
Einzeltitel =


zuendfunken-054
zuendfunken-054
zuendfunken-054

Klaus Doch: Zndlumpen - Anarchistisches Wochenblatt - Nr. 054, 2020

Verfasser
Titel
  • Zndlumpen - Anarchistisches Wochenblatt - Nr. 054
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 6 S., 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung aus Recyclingpapier,schwarz/wei bedruckt, Risographie, ein DIN A3 Bogen gefaltet mit einem DIN A4 Einlegeblatt
ZusatzInfos
  • Ausgabe vom 24. Februar 2020, Nr. 054/KW9
Weitere Personen
Geschenk von anonym
TitelNummer
029354777
Einzeltitel =


arrival-news-muenchen-mai-2020
arrival-news-muenchen-mai-2020
arrival-news-muenchen-mai-2020

Offenwanger David J. / Prochnow David, Hrsg.: Arrival News - Ausgabe Mnchen Mai/2020, 2020

Titel
  • Arrival News - Ausgabe Mnchen Mai/2020
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 52x35 cm, Auflage: 15.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitung, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • ArrivalNews ist eine von ArrivalAid verffentlichte Zeitung, die sich speziell an Neubrger*innen richtet, also u.a. an Menschen mit Flucht und Migrationserfahrung. Sie verfolgt somit auch das Ziel, einen Beitrag zur Integration geflchteter Menschen in Deutschland zu leisten und diese auf ihrem Weg zu mndigen und informierten Brger/-innen zu untersttzen. Der konzeptionelle Fokus liegt dabei auf aktuellen Artikeln, die dabei helfen, das gesellschaftliche und politische Geschehen in Deutschland zu verfolgen und zu verstehen. ArrivalNews erscheint monatlich und ist kostenlos.
    Neben redaktionellen Texten enthlt ArrivalNews verschiedenste Rubriken mit thematischen Schwerpunkten, die Geflchteten als Lernhilfen zum Spracherwerb dienen. Anhand von Artikeln in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und den dazugehrigen Vokabelteilen wird ArrivalNews ach hufig in Sprachschulen verwendet. Hinzu kommen ntzliche und konkrete Informationen wie Fortbildungsangebote, Veranstaltungen sowie ein groer Stellenmarkt fr Mnchen und Umgebung. Auch eine Kinderseite mit einer Geschichte und einem kleinen Rtsel ist Teil der Zeitung. Darber hinaus wird in jeder Ausgabe ein Artikel der Zeitung NeuLand verffentlicht, welcher von Geflchteten selbst verfasst wird. Somit haben Geflchtete die Mglichkeit, selbst ber ihre Erfahrungen in Deutschland, ber ihre Wnsche, Sorgen und Ansichten zu berichten.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von anonym
TitelNummer
029352787
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • diverse Flyer
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • [56] S., 21x15 cm, 5 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer aus Papier, Wickelfalz, als Einbruch-Faltblatt, Karte
ZusatzInfos
  • 1 Flyer mit Vorstellung des Projekts, 1 Flyer mit Angeboten zur digitalen Fernhilfe whren Corona, 1 Flyer fr die Beratug von geflchteten Frauen, 1 Flyer mit Information zu Menschenrechten i Europa, 1 Faltblatt zum Thema Frauenrevolution in Rojava
Geschenk von anonym
TitelNummer
029351814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bellevue di Monaco - Angebote Services
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [56] S., 18x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftug, 4-farbig bedrucktes Recyclingpapier
ZusatzInfos
  • Angebotsheft der Sozialgenossenschaft. Das Bellevue di Monaco ist ein neugegrndetes Wohn- und Kulturzentrum fr Geflchtete und interessierte Mnchnerinnen und Mnchner im Herzen der Stadt.
    Mit der offiziellen Erffnung im Juni 2018 war die zweijhrige Sanierung mit dem dritten Bauabschnitt weitgehend abgeschlossen. Unsere Veranstaltungen und Aktionen, die wir seit April 2016 in provisorisch hergerichteten Rumen und im Caf durchfhrten, finden nun in unserem Hinterhaus in den Kulturrumen der Mllerstrae 2 statt. Vielfltige Kulturprogramme wie Theater, kleine Konzerte, Lesungen, Podiumsdiskussionen, sowie intensivere Beratungsangebote, Sprachkurse und Schulungen haben hier nun einen optimalen Rahmen gefunden.
    Unsere Tr zur Stadt ist das offene Infocaf an der Ecke Mller-/Corneliusstrae. Der Cafbetrieb wird gemeinsam mit Flchtlingen organisiert und umgesetzt. Es gibt niedrigschwellige Informations- und Beratungsangebote fr Geflchtete, aber auch fr alteingesessene Mnchner*innen, die Hilfe anbieten oder Kontakt suchen.
    Im Wohnhaus Mllerstrae 6 werden auf fnf Etagen junge geflchtete Menschen nach der Betreuung durch die Jugendhilfe in ein selbstndiges Leben begleitet. Die Wohndauer fr den einzelnen Jugendlichen soll ca. 2 Jahre betragen. Das Wohnhaus Mllerstrae 4 bietet in sechs Wohnungen Raum fr Geflchtete mit besonderem Bedarf, insbesondere fr Familien.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Geschenk von anonym
TitelNummer
029350814
Einzeltitel =


Baroni Vittore, Hrsg.: Vittore Baroni - diverse Papiere, 2020

vittore-baroni-umschlag
vittore-baroni-umschlag
vittore-baroni-umschlag

Baroni Vittore, Hrsg.: Vittore Baroni - diverse Papiere, 2020

Verfasser
Titel
  • Vittore Baroni - diverse Papiere
Ort LandViareggio (Italien)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 6 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    5 Schwarz-Weiss Kopien auf verschiedenfarbigen DIN A4 Papier, Briefumschlag mit Stempeln, aufgeklebten Papierstcken und Knstlerbriefmarken
ZusatzInfos
  • weisses Papier mit dem Lebenslauf des 1956 geborenen Vittore Baroni bis 2019, weies Papier mit Hinweisen zu Verffentlichungen des ARTE POSTALE! Magazins und anderen Publikationen, gelbes Papier mit Hinweis auf eine CD Verffentlichung von Enrico Piva, blaues Papier mit Hinweis auf DVD Release "Le Forbici di Manit & Friends - Zona Minata", fliederfarbenes Papier mit Hinweis auf die Verffentlichung von "Tinnitus Tales", Vinyl und CDs von "Le Forbici die Manit & Friends, Umschlag signiert
Sprache
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
029349814
Einzeltitel =


vittore-baroni-dadaboom
vittore-baroni-dadaboom
vittore-baroni-dadaboom

Baroni Vittore: dadaboom, 2020

Verfasser
Titel
  • dadaboom
Ort LandViareggio (Italien) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 13,5x8cm cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hlle aus transparentem Kunststoff mit einem gefaltetem Din A5 Flyer, einem kleinen hochformatigen Flyer und einer kleinen Karte
ZusatzInfos
  • Der A5 Flyer ist ein Hinweis auf ein event "dadaboom", hochformatiger Flyer mit Text zu t.a.z.(tiny art zine) mit handschriftlichem Hinweis "sold out", kleine Karte mit Gewinnspielzahlen und Spruch "ART is where you find it"
Sprache
WEB Link
Geschenk von Vittore Baroni
TitelNummer
029347814
Einzeltitel =


Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig
khbi-5-2020_flyer_uhlig

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 22,2x10,5 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, Endformat A7 quer. 6-seitiger Leporello. Zwei Varianten: Vorderseite Perlmutt und Vorderseite Klebefolie transparent.
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020, 20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029336773
Einzeltitel =


Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

khbi-5-2020
khbi-5-2020
khbi-5-2020

Uhlig Anja, Hrsg.: 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 2020

Verfasser
Titel
  • 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [104] S., 7,5x10,5 cm, Auflage: 250, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bnde, Bd. 1: The Catalogue - Katalog, Bd. 2: Logbook-Bordbuch, zusammengehalten mit Banderole aus Goldfolie
ZusatzInfos
  • Von Anja Uhlig konzipierte internationale Biennale 5. Klohuschen Biennale 2020 - 5th KloHuschen Biennial KHBi 5 Ausstellung aktueller Kunst in der neuen KH-Kunsthalle, 10.07.14.08.2020. Ausstellungserffnung: 10.07.2020,20:00 Uhr. Grafik auf Cover zeigt Grundriss des Raumes, Bgen der Pissoirs, die aber auch mit Bgen ber den Canal Grande in Venedig in Verbindung gebracht werden knnen. Logbook mit Text von Rasso Rottenfusser: KHBI 5 - Ausstellungsarchitektur. Kunsthalle - Display. Schaustcke - Schwindel.
    "Internationale Groveranstaltungen sind out. Das wei inzwischen ja jeder. Pat, findet das KloHuschen. Es wollte sich in diesem Jahr eh konzentrieren. Auf seine Arbeit, auf seine Gste und auf die Erffnung seiner neuen Kunsthalle.
    Denn whrend seine groen Vorbilder wie Venedig (und andere) ihre Biennalen im Moment verschieben (kann man jemanden noch als Vorbild nehmen, der nichtmal seinen Rhythmus halten kann?), wills das KloHuschen wissen: Wo sind die Kunst und die Lebendigkeit? Jetzt? Ja, natrlich genau jetzt.
    Es sucht sich Verbndete und kuratiert seine Biennale diesmal einfach selber. Und es sucht KnstlerInnen, die noch frei ihre Arbeit machen und die so mutig sind, das, woran ihnen wirklich liegt, mit uns zu teilen. Es fragt sie direkt nach ihrer Kunst (also nicht nach der letzten Ausstellung oder dem letzten Auftrag oder welchem quantifizierbaren, sozialen, politischen etc. Ziel ihre Arbeit dienen knnte). Es fragt sie nach der aktuellen Arbeit und die kann auch noch unfertig sein und danach, wofr ihr Herz schlgt, egal ob das ntzlich ist oder nicht. An welcher Arbeit bist Du grad dran? Was berhrt Dich daran? Was interessiert Dich daran?
    Und die Knstlerliste wird hochkartig und international und lokal und vor allem lnger als je zuvor in der Geschichte der Biennale."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
029335773
Einzeltitel =


32.openart
32.openart
32.openart

Ferraro Verena / Rohmeder Katherina / Schick Dorothea / Wiedemann Susanne, Hrsg.: 32th Open Art 2020 - Das Kunstwochenende der Mnchner Galerien, 2020

Titel
  • 32th Open Art 2020 - Das Kunstwochenende der Mnchner Galerien
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 196 S., 17x12,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Rckseite mit Klappumschlag
ZusatzInfos
  • zur Open Art 2020 vom 11.-13.09.2020 in Mnchen, Museen, Institutionen und Galerien
Sprache
TitelNummer
029333820
Einzeltitel =


je-ne-sais-quoi
je-ne-sais-quoi
je-ne-sais-quoi

Fries Pia, Hrsg.: Je ne sais quoi #20, 2020

Verfasser
Titel
  • Je ne sais quoi #20
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14,7x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Schler der Klasse Pia Fries, Akademie der Bildenden Knst Mnchen, Heft mit je einer Doppelseite pro Knstler*in
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029329827
Einzeltitel =


curt-no-93
curt-no-93
curt-no-93

Lamprecht Reinhard, Hrsg.: curt Stadtmagazin Mnchen #093 - NACHHALTIGKEIT IM URBANEN RAUM, 2020

Verfasser
Titel
  • curt Stadtmagazin Mnchen #093 - NACHHALTIGKEIT IM URBANEN RAUM
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 100 S., 14,8x21 cm, Auflage: 5000-10000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • 100 Seiten rund ums Thema Nachhaltigkeit im urbanen Raum, u.a. mit einem Interview mit der Mnchner Journalistin und Buchautorin Kathrin Hartmann und Thomas von Wittern (Grnder der Wunderbau, einer Gesellschaft fr gemeinwohlorientiertes Bauen und Leben, und Mitglied des Cradle-to-Cradle-Vereins), einer Wertstoffhof-Reportage und Fotostrecke zum Thema Good bye Plastik gespickt mit interessanten Infografiken rund um das Thema. Auerdem mit Portrts ber die Spatzenfreunde, Edward Sizzerhand und seine Sizzerbees, Extinction-Rebellion-Bewegegung und K.W. Diefenbach, eine Auswahl an nachhaltigen Mnchner Institutionen und Projekte, Gastbeitrag von Thomas von Wittern zu Tiny Living, Berichte ber nachhaltiges Reisen mit Fotograf Moritz Jendral und das fragile kosystem der Berge (im Gesprch mit dem Deutschen Alpenverein und dem Verein Protect Our Winters Germany), DIY-Empfehlungen, Film- und Buchtipps zum Thema, der weinbrandt rt, nachhaltig sterben u.v.m.
    Text von der Website
Sprache
WEB Link
TitelNummer
029321798
Einzeltitel =


cohen-brain-cell-1081
cohen-brain-cell-1081
cohen-brain-cell-1081

Cohen Ryosuke: Brain Cell - 1081, 2020

Verfasser
Titel
  • Brain Cell - 1081
Ort LandAshiya (Japan)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Grafik, Einzelblatt / Text
Techn. Angaben
  • 29,7x42 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie zum Teil mit Knstlerbriefmarken und anderen kleinen Papieren beklebt, Teilnehmerliste in bestempelten Umschlag
ZusatzInfos
  • Brain Cell vom 23.05.2020
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029317736
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Drawn 1975-1993
Ort LandHalle (Saale) (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 27,5x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Einleger des Magazins Nr. 34 der Kulturstiftung des Bundes. Zu seiner Ausstellung in den KW Institute for Contemporary Art Berlin, 28.11.2020-14.02.2021
    Der Brasilianer Leonilson (1957-1993) zhlt mit seinem vielschichtigen Werk zu den wichtigsten lateinamerikanischen Knstlern seiner Zeit: Er war einer der zentralen Akteure der Knstlergruppe Gerao 80, die mit ihrer sozialkritischen, an lokale Traditionen und Formen anknpfenden Kunst wesentlich dazu beitrugen, dass sich Brasilien nach der Militrdiktatur von 1964 bis 1985 wieder als internationales Kunstzentrum positionieren konnte.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
029313736
Einzeltitel =


Pumhsl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan

Pumhsl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

Verfasser
Titel
  • 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte / Plakat / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten, 1 Visitenkarte, Raumplan
ZusatzInfos
  • Ausstellung der Klasse Pumhsl im Conviva im Blauen Haus, Hildegardstr. 1 80539 Mnchen, 30.07.-09.08.2020, als Teil der Jahresausstellung 2020 und Startpunkt des TAM TAM Stadtspaziergangs am 31.07.2020
Sprache
TitelNummer
029312806
Einzeltitel =


derlath-bierernst-kalender-2020
derlath-bierernst-kalender-2020
derlath-bierernst-kalender-2020

Derlath Volker / Wagner Robert: Bierernst - Der Bierkalender, 2020

Titel
  • Bierernst - Der Bierkalender
Ort LandTutzing (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 12,7x17,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Werbung fr den stark gehopften Literatur und Fotokalender fr Freunde des besonderen Geschmacks. Zarte Verse, derbe Sprche, zweifelhafte Dichtungen, ausgewhlt und bebildert von Volker Derlath
Sprache
Geschenk von Volker Derlath
TitelNummer
029310306
Einzeltitel =


pandemic-edition-adbk-2020-pk
pandemic-edition-adbk-2020-pk
pandemic-edition-adbk-2020-pk

Rehm Dieter, Hrsg.: Pandemic Edition, 2020

Verfasser
Titel
  • Pandemic Edition
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,4x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Werbekarte zur Jahresausstellung 2020, 25.06.-02.08.2020 analog in der Stadt, digital, live und im Stream.
    Wie die ganze Welt steht auch die Akademie der Bildenden Knste unter dem Bann der Corona Pandemie. Sie befindet sich seit Februar im digitalen Zugangsmodus. Auch zur Jahresausstellung kann sie ihre Pforten nicht ffnen und den Freudinnen und Freunden der Kunst die knstlerischen Highlights in ihren Rumen zeigen. Der Hhepunkt unseres akademischen Jahres muss auerhalb stattfinden. Auerhalb heit: sie findet digital im World Wide Web statt und real an unzhligen Orten in Mnchen, in Zrich, Finnland, New York.
    Denn gerade wir Knstler*innen haben im letzten halben Jahr erfahren, wie wichtig der reale Ort, die leibhaftige Begegnung und das widerspenstige Material ist. Nicht nur fr die Kunst.
    Fr jede*n einzelne*n Interessenten*in wird es schwer sein, alle wunderbaren Auffhrungen, Ausstellungen und Interventionen an den weit ber 250 Orten zu sehen und zu erfahren. Auf der Website werden sie alle gebndelt und in einer map angezeigt. Hier finden sich die Informationen zum Gastspiel in Clubs, Restaurants, auf Parkpltzen, in Parkanlagen, Ausstellungsrumen und berall sonst.
    Sie hren Soundexperimente, sehen Videos, Gemlde und Installationen, bemerken Plakate, beobachten Prozessionen und Performances.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029309806
Einzeltitel =


peace-damage-map
peace-damage-map
peace-damage-map

Eschner Emanuel: Map Audioinstallation, 2020

Verfasser
Titel
  • Map Audioinstallation
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 2 S., 20,5x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltplan, 24-teilig gefaltet
ZusatzInfos
  • Plan zu den 12 Audioinstallationen an den Gebuden der Akademie der Bildenden Knste im Rahmen der Jahresausstellung 2020, Pandemic Edition von dem Knstler*innen-Kollektiv Peace Damage, 25.07.-01.08.2020.
    01 10000 Komplexaugen / 02 Most Wanted / 03 Partybaum / 04 Unter der Dusche / 05 Gulli / 06a Gemcht / 06b Gemcht / 07 Hauspost / 08 Schei drauf / 09 Miles and More / 10 Sieben Gebote / 11 Human Resources / 12 Paradies
Sprache
Geschenk von Anneke Marie Huhn
TitelNummer
029308806
Einzeltitel =


peacedamage-stimmen-der-akademie-pk
peacedamage-stimmen-der-akademie-pk
peacedamage-stimmen-der-akademie-pk

Maier Mariella / Huhn Anneke Marie, Hrsg.: Stimmen der Akademie - Audioinstallation, 2020

Verfasser
Titel
  • Stimmen der Akademie - Audioinstallation
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zu den Audioinstallationen an den Gebuden der Akademie der Bildenden Knste im Rahmen der Jahresausstellung 2020, Pandemic Edition von dem Knstler*innen-Kollektiv Peace Damage, 25.07.-01.08.2020, mit Performances.
    Das aussprechen, was viele sich nicht zu sagen trauen. Dort zuhren, wo manche gern weghren wrden. Zur Jahresausstellung 2020 werden wir laut: Aus einem anfnglich leisen Summen erheben sich verschiedene Stimmen der Akademie und erzhlen von den Herausforderungen und Chancen unserer Institution. Mal geflstert, mal gebrllt, mal im Kollektiv und mal ganz allein berichten sie von Partys und von Brokratie, von der Lust am Schaffen und dem Druck, dem Kunstmarkt zu gengen. In einer Kakophonie der Ideen adressieren die Sprecher*innen Fragen nach Sicherheit, Patriarchat und Hierarchie und rufen Wnsche fr eine Akademie der Zukunft in die Welt hinaus immer mit einem Ziel: den Frieden beschdigen, damit der Frieden gewahrt bleibt. Dissens suchen, damit Konsens entstehen kann.
    Das Material fr diesen Versuch haben wir in Interviews gesammelt, die wir mit Mitgliedern der Akademie gefhrt haben: Mit Studierenden haben wir gesprochen, mit Profs und wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, dem Hauspersonal und der Verwaltung. Aus ihren Geschichten ist ein semi-dokumentarischer, poetisch verdichteter Rundgang entstanden, der ein Licht auf jene Orte wirft, die wir allzu leicht bersehen: Es tnt aus dem Gulli und aus Fenstern, in Bumen und an Eingangstoren.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Anneke Marie Huhn
TitelNummer
029307806
Einzeltitel =


peacedamage-karte
peacedamage-karte
peacedamage-karte

Maier Mariella / Huhn Anneke Marie, Hrsg.: peacedamage, 2020

Verfasser
Titel
  • peacedamage
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 1 S., 10,4x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit handschriftlichen Vermerken zu den Teilnehmerinnen der Performance
ZusatzInfos
  • Performance von vier Knstlerinnen aus dem Kollektiv Peace Damage am 31.07.2020 um 21:17 Uhr, Lesung mittels Megafonen auf der Freitreppe vor der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen, im Rahmen der Pandemic Edition der Jahresausstellung 2020 und als Teil des TAM TAM Stadtteilspaziergangs in der Maxvorstadt und in Schwabing.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Anneke Marie Huhn
TitelNummer
029306806
Einzeltitel =


Maier Mariella: Im Mittelpunkt unserer demokratischen Akademie stehen die ..., 2020

maier-im-mittelpunkt
maier-im-mittelpunkt
maier-im-mittelpunkt

Maier Mariella: Im Mittelpunkt unserer demokratischen Akademie stehen die ..., 2020

Verfasser
Titel
  • Im Mittelpunkt unserer demokratischen Akademie stehen die ...
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Wei-Kopie auf fluoreszierendes rotes Papier, gefaltet und mit handschriftlichen Vermerken zur Performance
ZusatzInfos
  • Mit Text, in Anlehnung an das Grundgesetz, gelesen von vier Knstlerinnen des Knstler*innen-Kollektivs Peace Damage am 31.07.2020 um 21:17 Uhr mittels Megafonen auf der Freitreppe vor der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen, im Rahmen der Pandemic Edition der Jahresausstellung 2020 und als Teil des TAM TAM Stadtteilspaziergangs in der Maxvorstadt und in Schwabing.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Anneke Marie Huhn
TitelNummer
029305806
Einzeltitel =


kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer

Lux Harm, Hrsg.: Bring in weight - Eine Kritik am Populismus, 2020

Verfasser
Titel
  • Bring in weight - Eine Kritik am Populismus
Ort LandBerlin / Mnchen / Zrich (Deutschland / Schweiz) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefalteter Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung im Kunstpavillon 28.-29.08.2020
    Die Demokratie, aber auch die Kultur und der Liberalismus (im Sinne des freien Denkens) sind von Absonderung geprgt, von der Konzentration auf die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen.
    Das Projekt BIW versammelt im Geiste eines kollektiven Denkens internationale Künstler*innen, die ihre eigenen, künstlerischen oder theoretischen Positionen einbringen, um Kritik an diesen Entwicklungen zu üben - und in Form eines offenes Dialogs sowie Sound-, Musik- und Spoken Word-Performances populistische Narrative auf ihren Gehalt abzuklopfen. Hierbei sind kritische Stimmen und Anregungen der Besucher*innen herzlich willkommen
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Carina Mller
TitelNummer
029303306
Einzeltitel =


erstkontakt-heft
erstkontakt-heft
erstkontakt-heft

Roggan Ricarda, Hrsg.: Erstkontakt, 2020

Verfasser
Titel
  • Erstkontakt
Ort LandStuttgart / Mnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [64] S., 20,2x14,7 cm, Auflage: 50, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck, Vorderkante unbeschnitten
ZusatzInfos
  • Studenten der Klasse Ricarda Roggan der ABK Stuttgart im fructa space, 18.06.-01.08.2020
    Die Knstlerin Mizi Lee reist fr die Ausstellung mit dem Fahrrad aus Stuttgart an und erffnet stellvertretend am Donnerstag die Ausstellung. Den Livestream ihrer Instagram-Performance kann man zwischen dem 13.06.2020 und dem 18.06.2020 verfolgen.
    Wir treffen uns zum ersten Mal so. Ein Erstkontakt. Aus der Entfernung.
    Dokumentation einer Reise die noch nicht stattgefunden hat. Die Zeit-Raum-Distanz spielt keine Rolle. Es gibt keine Erwartungen, keine physischen Körper. Wie in einem schwarzen Loch verschmelzen Gegenwart und Hypothesen. Ein Blick durch das Fenster. Eine Wüstenlandschaft. Eine Sphäre. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von fructa space
TitelNummer
029302819
Einzeltitel =


guenther-emig-lieferverzichnis
guenther-emig-lieferverzichnis
guenther-emig-lieferverzichnis

Emig Gnther, Hrsg.: Lieferverzeichnis, 2020

Verfasser
Titel
  • Lieferverzeichnis
Ort LandNiederstetten (Deutschland) Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    1 Faltblatt Wickelfalz, 6-seitig mit Einleger
ZusatzInfos
  • Faltblatt mit den Verlagsschwerpunkten, Einleger mit den Neuerscheinungen
Sprache
Geschenk von Gnther Emig
TitelNummer
029301797
Einzeltitel =


die-kollektive-autobiographie-alternativer-autoren
die-kollektive-autobiographie-alternativer-autoren
die-kollektive-autobiographie-alternativer-autoren

Engel Peter / Emig Gnther, Hrsg.: Die untergrndigen Jahre - Die kollektive Autobiographie alternativer Autoren aus den 1970ern und danach, 2020

Verfasser
Titel
  • Die untergrndigen Jahre - Die kollektive Autobiographie alternativer Autoren aus den 1970ern und danach
Ort LandNiederstetten (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 484 S., 20x12,5 cm, , ISBN/ISSN 9783948371555
    3-seitig beschnittene Broschur, Softcover glnzend cellophaniert
ZusatzInfos
  • Verlegt in Gnther Emigs Literatur-Betrieb. 2. verbesserte Auflage
    Die 68er-Studentenrevolte hat in die 70er Jahre hineingestrahlt, ist da erst richtig wirksam geworden, nicht zuletzt in der Literatur und im Literaturbetrieb. War das damals tatschlich eine gravierende Umwlzung oder nur der bliche Aufstand der Jungen gegen die Alten beziehungsweise lediglich ein spontaner Aufbruch gegen den eingefahrenen "Betrieb"? Kann man sich, wie Enzensberger meinte, in Bezug auf die siebziger Jahre "kurz fassen" und nicht wirklich verlangen, dass man ihrer "mit Nachsicht gedchte"?
    Wir stellten diese Fragen 40 Jahre nach den "Gegenbuchmessen" und dem Kampf der "kleinen Bertelsmnner" gegen das etablierte Verlagswesen noch einmal, wollen von den damaligen Protagonisten der "Gegenkultur" wissen, wie sie jene Zeiten erlebt haben, welches fr sie die bestimmenden Momente waren und was von all dem fr sie bis heute nachwirkt.
    Inhaltlich sollte es in den erbetenen Beitrgen um das Subjektive gehen, die persnliche Perspektive, also keine Beitrge ber Dritte, sondern eine Darstellung des eigenen Tuns (natrlich mit Bezug auf diese "Dritten"): Warum, mit wem, zu welchem "Endzweck", was daraus geworden ist usw. Also quasi lauter Einzel-Autobiographien, die die Zeit von Ende der 1960er bis Ende 1970 schwerpunktmig umfassen sollten. Und natrlich wie es danach weiterging.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
029300819
Einzeltitel =


igitte-juli-august-2020
igitte-juli-august-2020
igitte-juli-august-2020

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 99 - Juli/August 2020 - lecker neu! Ab auf den Grill, 2020

Verfasser
Titel
  • Igitte Nr. 99 - Juli/August 2020 - lecker neu! Ab auf den Grill
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine
Techn. Angaben
  • [24] S., 29,7x21 cm, Auflage: 50 - 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbfotokopien
Sprache
TitelNummer
029299776
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • es ist wie es ist
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 11,5x23 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Briefumschlag mit zwei Lesezeichen
ZusatzInfos
  • Din-lang Umschlag mit Kreppklebeband mit rotem Stempel "es ist wie es ist", Knstlerbriefmarke "Zeropost" von ENDRE TT, 1976 und aufgeklebter grau/weier Kordel am unteren Rand des Umschlags. Runder Aufkleber rckseitig "Security Seal".
    Trkisfarbener Aktentrenner aus Papier mit blauem, runden Stempel "AS LONG AS IT LASTS", Lawrence Weiner, 2013. Lesezeichen aus weiem Papier mit Ausspruch "Das verlsslichste sind Naturschnheiten. Dann Bcher; dann Braten mit Sauerkraut." von Arno Schmidt.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Thomas Howeg
TitelNummer
029298812
Einzeltitel =


georg-fuchstteiner-wasserfarben-und-graphit
georg-fuchstteiner-wasserfarben-und-graphit
georg-fuchstteiner-wasserfarben-und-graphit

Fuchssteiner Georg: Wasserfarben und Graphit, 2020

Verfasser
Titel
  • Wasserfarben und Graphit
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 22,8x17 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung, schweizer Broschur mit breiten Klappen und Papierflzl, Offsetdruck, Papier: Munken Lynx 120 g/qm
ZusatzInfos
  • Papierarbeiten von 2013-2020
    Druck, Bindung: DZA zu Altenburg
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Franziska Vogl
TitelNummer
029297827
Einzeltitel =


Fuchssteiner Georg: o.T., 2020

georg-fuchssteiner-goldnusspapers-comic-2020
georg-fuchssteiner-goldnusspapers-comic-2020
georg-fuchssteiner-goldnusspapers-comic-2020

Fuchssteiner Georg: o.T., 2020

Verfasser
Titel
  • o.T.
Ort LandBogen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [28] S., 24x17 cm, Auflage: 250, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3-seitig beschnittene Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erster Comic vom Maler und Zeichner Georg Fuchssteiner, Sepiazeichnungen
Geschenk von Franziska Vogl
TitelNummer
029296827
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #76
Ort LandSaint-Yrieix-la-Perche (Frankreich) Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes vom 17.06.-26.09.2020. Rckseitig "post scriptum" eine Arbeit von Olivier Bertrand: World record paper airplane.
Sprache
Geschenk von cdla
TitelNummer
029294798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #75
Ort LandSaint-Yrieix-la-Perche (Frankreich) Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes vom 17.07-26.09.2020. Rckseitig "post scriptum" eine Arbeit von Julien Nedelec: Jouer aver le feu.
Sprache
Geschenk von cdla
TitelNummer
029293798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #74
Ort LandSaint-Yrieix-la-Perche (Frankreich) Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes. Rckseitig "post scriptum" eine Arbeit von Camila Oliveira Fairclough: Palette (cool gray), 2020
Sprache
Geschenk von cdla
TitelNummer
029291798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #73
Ort LandSaint-Yrieix-la-Perche (Frankreich) Medium Grafik, Einzelblatt / Umschlag
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 05.04.2020. Rckseitig "post scriptum" eine Arbeit von Matthieu Saladin: Anticipation, 2009-2020
Sprache
Geschenk von cdla
TitelNummer
029290798
Einzeltitel =


ressentiment-risentimento-2020
ressentiment-risentimento-2020
ressentiment-risentimento-2020

Rekade Christiane (Hrsg.): Ressentiment - Risentimento, 2020

Titel
  • Ressentiment - Risentimento
Ort LandMeran (Italien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21,5x15,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung (07.03.-14.06.2020) 19.05.-30.08.2020
    Ressentiment ist ein Gefhlszustand, der wie wenige andere unsere Gegenwart charakterisiert. Es ist nicht nur eine persnliche Empfindung, sondern beschreibt immer mehr auch eine gesellschaftliche Befindlichkeit und eine politische Strategie mit groer Kraft und Dynamik.
    In der ersten Ausstellung 2020 geht KUNST MERAN MERANO ARTE diesem Gefhl, seinen Untiefen und Windungen nach sowohl in der persnlichen Wahrnehmung einzelner Menschen als auch in politischer und gesellschaftlicher Sicht.
    Ausgehend von ihren unterschiedlichen Anstzen und Perspektiven stellen sich dreizehn internationale Knstler*innen der Auseinandersetzung mit dieser Thematik.
    Text von der Webseite
Geschenk von Barbara Donaubauer
TitelNummer
029283825
Einzeltitel =


Nolte Paulina: ruine 11 - Desert of Unrest, 2020

ruine-muenchen-11
ruine-muenchen-11
ruine-muenchen-11

Nolte Paulina: ruine 11 - Desert of Unrest, 2020

Verfasser
Titel
  • ruine 11 - Desert of Unrest
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zine / Flyer, Prospekt / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 12,5x22,5x2 cm, Auflage: 70, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 gelaserte Teile aus Wellpappe, mit Blattsilber berzogen, dazwischen eingelegt 8 bedruckte Karten mit abgerundeten Ecken, zusammen gehalten mit grauem Gummiband, beigelegt ein gelbes Blatt einseitig fotokopiert, das Ganze eingewickelt in ein einseitig bedrucktes Blatt im Format DIN A3 mit Blindprgung, Karton und Auenblatt unterschiedlich nummeriert
ZusatzInfos
  • erschienen am Sonntag den 26.07.2020 zur Performance und Release im Lenbachhausgarten
    "APOCALYPSE OF THE HEART. A BOUQUET OF FEELINGS. THE LOVE-DESERT OF UNREST."
    The performance for the release of Paulina Nolte's Ruine Mnchen edition.
    Desert of unrest die rastlos schlaflos heulende wimmernde stolze und schne am gebrochenen Herzen leidende und das Exzentrische auslebende Frau die kriegerische die klischeehafte die Frau die sich selbst spielt. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
029280780
Einzeltitel =


Wanner Franz: OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME, 2020

wanner-of-the-frame-cover
wanner-of-the-frame-cover
wanner-of-the-frame-cover

Wanner Franz: OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME, 2020

Verfasser
Titel
  • OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 28x21 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783954763184
    120 Farb- und s/w-Abbildungen, Softcover mit Klappen, fadengeheftet, Cover beidseitig bedruckt mit Karte und Kartenlegende
ZusatzInfos
  • Multimediale Installationen und knstlerische Aktionen hinterfragen Techniken liberaler Machtlegitimation und stellen lokale Wirklichkeiten in globale Sinnzusammenhnge.
    In der Auseinandersetzung mit Geschichtsschreibungen und der Herstellung von Faktizitt beobachtet Wanner vor allem Akteur*innen der deutschen Rstungsindustrie, forscht zu den Themen Migration und Asylpolitik sowie dem Verhltnis des deutschen Nationalsozialismus mit dem Wohlstandsimperativ der Nachkriegszeit. Fr Wanner geht es dabei nicht um den investigativen Moment seiner Recherchen oder gar um eine geschichtliche Richtigstellung, sondern vielmehr um eine knstlerische Methode der Betrachtung und immer auch um einen Moment der Verunsicherung auf Seiten der Betrachter*innen.
    Die Monografie Foes at the Edge of the Frame kombiniert mit trockenem bis schwarzem Humor systematisch belegbare Quellen und fiktive Geschichten und zeigt Wanners Arbeiten der letzten fnf Jahre.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
029277824
Einzeltitel =


antifoto-juni-2020
antifoto-juni-2020
antifoto-juni-2020

Stuke Katja / Sieber Oliver, Hrsg.: ANT!FOTO, Ausgabe June 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • ANT!FOTO, Ausgabe June 2020
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 45,5x31,7 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt, Schwarz-Wei-Druck, beigelegt ein handschriftlicher Gru von Regine Ehleiter
ZusatzInfos
  • ANT!FOTO ist 2010 aus der Motivation heraus entstanden, die unterschiedlichen Facetten des Mediums Fotografie in Dsseldorf zu zeigen.
    In den verschiedenen ANT!FOTO-Ausstellungen stellten Katja STUKE und Oliver SIEBER Arbeiten von deutschen und internationalen Fotograf*innen aus, die unterschiedliche Herangehensweisen deutlich machen, aber auch ein vielfltiges Verstndnis dessen widerspiegeln, was Fotografie berhaupt ist beziehungsweise was sie sein kann.
Sprache
Geschenk von Regine Ehleiter
TitelNummer
029274M00
Einzeltitel =


wischnewski-art-mask
wischnewski-art-mask
wischnewski-art-mask

Wischnewski Stefan: Art Mask - Frei nach Franz Erhard, 2020

Verfasser
Titel
  • Art Mask - Frei nach Franz Erhard
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 19x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Atemschutzmaske mit Postkarte in transparenter Tte, angetackert ein Papierstreifen mit Informationen
ZusatzInfos
  • Nase- und Mund-Shirt mit Einlagetasche, inspiriert durch die Werke von FEW (Franz Erhard Walther)
    In den stdtischen Kunstrumen Artothek & Bildersaal, Rathausgalerie Kunsthalle und Kunstarkaden knnen Mund-Nasen-Bedeckungen von Mnchner Knstler*innen und Designer*innen erworben werden. Der Unkostenbeitrag geht 1:1 an die Kunstschaffenden, die die Art Masks angefertigt haben.
    In Interviews werden die beteiligten Knstler*innen und Designer*innen auf Instagram @artothek.muenchen vorgestellt.
    Text von facebook
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029273807
Einzeltitel =


art-mask-postkarte
art-mask-postkarte
art-mask-postkarte

Stadtbumer Alix, Hrsg.: Art Mask, 2020

Verfasser
Titel
  • Art Mask
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,4x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • In den stdtischen Kunstrumen Artothek & Bildersaal, Rathausgalerie Kunsthalle und Kunstarkaden knnen Mund-Nasen-Bedeckungen von Mnchner Knstler*innen und Designer*innen erworben werden. Der Unkostenbeitrag geht 1:1 an die Kunstschaffenden, die die Art Masks angefertigt haben.
    In Interviews werden die beteiligten Knstler*innen und Designer*innen auf Instagram @artothek.muenchen vorgestellt.
    Text von facebook
Sprache
Geschenk von Kunstarkaden
TitelNummer
029272807
Einzeltitel =


famous-worldwide-sophia-suessmilch
famous-worldwide-sophia-suessmilch
famous-worldwide-sophia-suessmilch

Smilch Sophia: Famous worldwide: Sophia Smilch, 2020

Verfasser
Titel
  • Famous worldwide: Sophia Smilch
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog von Arbeiten 2011-2020
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Sophia Smilch
TitelNummer
029271813
Einzeltitel =


neusprech-weserburg
neusprech-weserburg
neusprech-weserburg

Ross Oliver / Starke Simon, Hrsg.: NEUSPRCH - Sprache von Kunst befallen, 2020

Verfasser
Titel
  • NEUSPRCH - Sprache von Kunst befallen
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer gefaltet
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung im Zentrum fr Knstlerpublikationen, 03.07.-13.12.2020
    NEUSPRCH ist Sprache, die von Kunst befallen, infiziert ist. Sprechen mit Kunst als Kunst., so Oliver Ross und Simon Starke, die Kuratoren der Ausstellung.
    NEUSPRCH greift einen zentralen Begriff aus George Orwells Roman 1984 neu akzentuiert und mit Blick auf das Widerstndige im Kontext bildender Kunst auf. Das Projekt umfasst zwlf knstlerische Positionen, ergnzt und im Dialog mit einer Auswahl von Arbeiten aus den Sammlungen des Zentrums fr Knstlerpublikationen. Die Knstler*innen positionieren sich gegen Sprachverkmmerungen eines technologischen Vereinheitlichungszwangs, gegen Marketingsprech, Pegidasprech, Kunstbetriebssprech, Anti-Terrorsprech, Politsprech, gegen die ganze Bandbreite des Wir/Die-Sprech.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029268306
Einzeltitel =


chacko-dreier-olloqui-2020
chacko-dreier-olloqui-2020
chacko-dreier-olloqui-2020

Chacko Melanie / Dreier Elke / Olloqui Paula Leal: Man sagt, dass der Kontakt zwischen den beiden Linien an zwei Punkten stattfindet, die unendlich nah sind, whrend der Kontakt an einem oder mehreren separaten Punkten stattfindet., 2020

Titel
  • Man sagt, dass der Kontakt zwischen den beiden Linien an zwei Punkten stattfindet, die unendlich nah sind, whrend der Kontakt an einem oder mehreren separaten Punkten stattfindet.
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Plan verteilt auf der Vernissage der Gruppenausstellung von Melanie Chacko, Elke Dreier, Paula Leal Olloqui im Kunstpavillon im alten Botanischen Garten Mnchen, 03.07.-02.08.2020
    Melanie Chacko (*1986), Elke Dreier(*1984) und Paula Leal Olloqui (*1984) haben an der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen studiert und alle die Debutantenfrderung des Staatsministerium fr Wissenschaft und Kunst erhalten. Mit ihrer jeweils eigenen Herangehensweise verhandeln die Knstlerinnen in ihren Werken Fragestellungen zu Raum, Bewegung und Sprache.
    Was wre, wenn bestimmte Organisationsformen Stoffe enthielten, die Freiheit, Demokratie und friedliche Entwicklung erodieren? Knnten womglich solche Organisationsformen die Zukunft von Gesellschaft unmglich machen; zum Beispiel angesichts der Klimakrise ein rechtzeitiges Umsteuern blockieren? Hat die Kraft heutiger Start-Ups etwas gemeinsam mit dem Willen zum Aufbau nach dem Zweiten Weltkrieg? Gibt es einen Langen Marsch durch die Kreativwirtschaft? Welche Rolle hat das Haus der Kunst im 21. Jahrhundert fr sich gefunden? Seit wann ist Mnchen keine Metropole der Gegenwartskunst mehr, jedoch ein Zentrum global agierender Unternehmen?
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Melanie Chacko
TitelNummer
029264798
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wir schtzen Ihre Werke
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Selbstdarstellung mit herausragenden Auktionsergebnissen von 2019
Sprache
TitelNummer
029259821
Einzeltitel =