Ergebnisse der Katalogsuche nach ORT
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Berlin, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer

clara-broermann-arbeiten-am-bild
clara-broermann-arbeiten-am-bild
clara-broermann-arbeiten-am-bild

Brrmann Clara: Arbeiten am Bild, 2013

Verfasser
Titel
  • Arbeiten am Bild
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 22,8x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783941318557
    3-seitig beschnittene Broschur
ZusatzInfos
  • Erscheint anlsslich der Ausstellung Krnelia - Goldrausch 2013, Galerie im Krnerpark, 21.09.-10.11.2013
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
029319814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Vier gewinnt
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 28,6x21 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    3-seitig beschnittene Broschur, beidseitig bedruckter Umschlag
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stppel
TitelNummer
029318794
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Animierte Avantgarde - Der knstlerische Animationsfilm der 20er und 30er Jahre
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 19x13,5 cm, , ISBN/ISSN 9783898482011
    DVD und Booklet in Kunststoffhlle, Lnge 120 Min. SW und Farbe, 4:3, Mono mit Untertiteln. Untertitel dt., engl., franz., span., portug., russ., chin., arab. Beigelegt ein Werbeflyer von absolut Medien. Booklet, Drahtheftung mit 32 Seiten
ZusatzInfos
  • Die Animationsfilme der Weimarer Republik genieen aufgrund ihrer knstlerischen Experimente bis heute Weltruf. Unter dem Motto Film als Kunst (Rudolf Arnheim) entwickelten Walter Ruttmann, Viking Eggeling, Hans Richter, Oskar Fischinger, Rudolf Pfenninger und andere den sogenannten Absoluten Film - abstrakte Animations-filme, die im Zusammenhang mit der gegenstandslosen Kunst entstanden. Die Innovationen beschrnkten sich jedoch nicht nur auf die visuelle Ebene, sondern schlugen sich auch deutlich im Umgang mit Musik und Ton nieder. Auch die Silhouettenfilme einer Lotte Reiniger haben den Animationsfilm der Weimarer Zeit mageblich geprgt und eine zeitlose sthetik geschaffen. In ihren Filmen hat sie ein eigenes unterhaltsames, kulturgeschichtliches Universum geschaffen. Zwar ist Berthold Bartoschs Film LIDE in Frankreich produziert worden, doch wurzeln seine knstlerischen Konzepte in der deutschen Arbeiterbewegung, fr die er unter kongenialer Mithilfe des Musikers Arthur Honegger eine einzigartige audiovisuelle Sprache entwickelt hat. ANIMIERTE AVANTGARDE umfasst eine Auswahl von Highlights und Raritten aus dieser Bltezeit des deutschen Films. Mit den Filmen: Rhythmus 21 von Hans Richter (1921-23), Opus II von Walther Ruttmann (1921), Diagonal Sinfonie von Viking Eggeling (1921-25), Tnende Handschrift I, II und III von Rudolf Pfenninger (1932), Lide von Berthold Bartosch (1932), Carmen von Lotte Reiniger (1933), Standfoto aus Kreise von Oskar Fischinger (1933, aus lizenzrechtlichen Grnden kann dieser Film nur in Standfotos dokumentiert werden).
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029311824
Einzeltitel =


kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer
kritik-am-populismus-flyer

Lux Harm, Hrsg.: Bring in weight - Eine Kritik am Populismus, 2020

Verfasser
Titel
  • Bring in weight - Eine Kritik am Populismus
Ort LandBerlin / Mnchen / Zrich (Deutschland / Schweiz) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefalteter Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung im Kunstpavillon 28.-29.08.2020
    Die Demokratie, aber auch die Kultur und der Liberalismus (im Sinne des freien Denkens) sind von Absonderung geprgt, von der Konzentration auf die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen.
    Das Projekt BIW versammelt im Geiste eines kollektiven Denkens internationale Künstler*innen, die ihre eigenen, künstlerischen oder theoretischen Positionen einbringen, um Kritik an diesen Entwicklungen zu üben - und in Form eines offenes Dialogs sowie Sound-, Musik- und Spoken Word-Performances populistische Narrative auf ihren Gehalt abzuklopfen. Hierbei sind kritische Stimmen und Anregungen der Besucher*innen herzlich willkommen
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Carina Mller
TitelNummer
029303306
Einzeltitel =


Lax Robert: LAX5, 2019

robert-lax-lax5-schuber
robert-lax-lax5-schuber
robert-lax-lax5-schuber

Lax Robert: LAX5, 2019

Verfasser
Titel
  • LAX5
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD / Grafik, Einzelblatt / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 21x14,5 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Graupappenschuber mit Prgung und aufgeklebtem Foto Inhalt: 5 handgebundene, 3-seitig beschnittene Hefte, mit je einer CD, eine Klappkarte mit Text und Original Foto
ZusatzInfos
  • LAX⁵ enthlt:
    #1 Bob's Bomb - Audio-CD (46:35 min) - Ein interaktives Hrspiel von Hartmut Geerken ber ein Szenario von Robert Lax. - "Ich gehe zurck in die Jahre 1944-45, als ich fnf Jahre alt war, und berlebe alle Bombenangriffe auf Stuttgart. 1961 schreibt der amerikanische Dichter Robert Lax einen sehr rudimentren Text mit dem Titel "Die Bombe". Szenario fr den Zuschauerraum". Im Februar 1993 sagt Lax zu mir: "Die Bombe: "Damals in New York haben wir alle ber die (Atom-)Bombe nachgedacht". 1967 erlebe ich Bomben in gypten whrend des "Sieben-Tage-Krieges", 1978 dasselbe in Afghanistan". (Hartmut Geerken)
    #2 Photo Match - Audio-CD (11:25 min)- Eine wichtige Aktion der Konzeptkunst war das "Photo-Match" mit Robert Lax, das in einem kleinen Innenhof auf der Insel Patmos stattfand. Das vertikal aufsteigende Mikrofon stand zwischen uns wie ein Mandala. Wir bewegten uns im Uhrzeigersinn um das Mikrofon herum und fotografierten uns abwechselnd gegenseitig". (Hartmut Geerken)
    #3 The Hill - Robert Lax liest "The Hill" MP3-CD in drei Teilen (I - 1:33:38 min, II - 1:27:28 min, III - 1:18:00 min) - "Wir - Hartmut Geerken und ich - haben Robert Lax wiederholt mit unseren Freunden zusammengebracht. Mit Kostas Yiannoulopoulos, dem "Jazzking" Griechenlands, mit Sun Ra und seinem Arkestra, den er von Patmos aus anreiste, um sein Konzert in Athen zu sehen. Mit dem Maler, Filmemacher und Schriftsteller Herbert Achternbusch, mit Herman de Vries, dem Knstler, der die Natur durch seine Werke sprechen lsst, mit Klaus Ramm und Jrg Drews, den Organisatoren des Bielefelder Colloquiums Neue Poesie, zu dem Hartmut den minimalistischen Dichter Lax mitnahm. Mit Nicolaus Humbert und Werner Penzel, den Filmemachern, mit Herbert Kapfer, dem Leiter der Hrspielabteilung des Bayerischen Rundfunks. Es entstanden Projekte: Lesungen in Bielefeld, Athen und Zrich im Rahmen des Bielefelder Colloquiums Neue Poesie. Verffentlichungen in der eschenauer Sommerpresse von Herman de Vries, die Filme von Humbert / Penzel "Warum soll ich ein Bett kaufen, wenn ich nur schlafen will" und "Drei Fenster" sowie eine Reihe von Hrspielen von Hartmut Geerken (Bobs Bombe, Erwartet bobo sambo ein gerusch? Erwartet er eine stille?, Die Familie) und meine dreiteilige Radiofeature-Serie "Eine Linie in drei Kreisen, die innere Biographie von Robert Lax", die auch als Buch erschien. Als Geste der Bewunderung nannte Herbert Kapfer seinen Sohn Robert. Ein Abend mit Herbert Achternbusch in Ambach endete mit der einzigen negativen Bemerkung von Robert Lax in all den Jahren: Man sollte sich besser von destruktiven Menschen fernhalten. Lange Zeit habe ich diesen Rat nicht ernst genommen". (Sigrid Hauff)
    #4 Lax Listens - DVD (20:58 min) - "Ein Film, der jahrzehntelang in Vergessenheit geraten war, tauchte pltzlich aus den Tiefen des Archivs auf. Eine ruhige Einstellung zeigt den amerikanischen Dichter Robert Lax, wie er zum ersten Mal meinem Hrspielgeschenk zu seinem 75. Geburtstag zuhrt. (Hartmut Geerken)
    #5 Two Clowns On the Lake - DVD (6:32 min) - "...wir grinsen, machen Grimassen, reden, laufen und filmen gleichzeitig, wir tanzen umeinander und offensichtlich hat Bob das Gefhl, Ende der vierziger Jahre wieder in seinem Zirkuszelt zu sein..." (Hartmut Geerken)
    Abfallscke - Rekonstruktion des Archivsystems Robert Lax. Faltkarte mit einem Foto von Leila Rouge und einem Text von Geerken. Von Geerken signiert und nummeriert. Nr. 2/100
    Text von der Webseite: https://www.soundohm.com/product/lax5-box-set, bersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Sprache
TitelNummer
029289818
Einzeltitel =


die-toedliche-doris-gedankenpfad
die-toedliche-doris-gedankenpfad
die-toedliche-doris-gedankenpfad

Mller Wolfgang, Hrsg.: Die Tdliche Doris - Gedankenpfad Laibttigkeit Aidmann, 2019

Verfasser
Titel
  • Die Tdliche Doris - Gedankenpfad Laibttigkeit Aidmann
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    3-seitig beschnittenes Heft/Broschre, handgebunden mit schwarzem Faden, CD angebracht am Umschlag hinten innen (U3)
ZusatzInfos
  • Verffentlicht in der Reihe "Elektronikengel"
    Zu den Aufnahmen, die Nikolaus Utermhlen in Die Tdliche Doris einbrachte, gehrte die eines alten Tonbands von einem Herrn namens Joseph Pfeuffer. Dieser lebte in einem kleinen Dorf in der Nhe von Wrzburg und galt den Einwohnern als Verrckter, Einsiedler und Auenseiter. Mehrfach war er schon in die Nervenklinik eingewiesen worden. Sein Fachwerkhaus hatte er von oben bis unten in leuchtenden Farben mit selbst verfassten Gesetzen und Geboten beschrieben. Es sah beeindruckend aus, erinnerte sich Nikolaus. Er sei von Joseph Pfeuffers Phantasie und Eigensinn beeindruckt gewesen. Hin und wieder besuchte er ihn. Er sei nmlich sehr gastfreundlich gewesen. Irgendwann habe Pfeuffer Nikolaus vertrauensvoll eine seiner Tonbandspulen geschenkt. Auf dieser hatte er seine Forderungen und Ultimaten aufgenommen, immer wieder unterbrochen von genauen Zeitangaben.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029288794
Einzeltitel =


Wanner Franz: OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME, 2020

wanner-of-the-frame-cover
wanner-of-the-frame-cover
wanner-of-the-frame-cover

Wanner Franz: OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME, 2020

Verfasser
Titel
  • OF THE FRAME - AT THE EDGE - FOES AT THE EDGE OF THE FRAME
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 28x21 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783954763184
    120 Farb- und s/w-Abbildungen, Softcover mit Klappen, fadengeheftet, Cover beidseitig bedruckt mit Karte und Kartenlegende
ZusatzInfos
  • Multimediale Installationen und knstlerische Aktionen hinterfragen Techniken liberaler Machtlegitimation und stellen lokale Wirklichkeiten in globale Sinnzusammenhnge.
    In der Auseinandersetzung mit Geschichtsschreibungen und der Herstellung von Faktizitt beobachtet Wanner vor allem Akteur*innen der deutschen Rstungsindustrie, forscht zu den Themen Migration und Asylpolitik sowie dem Verhltnis des deutschen Nationalsozialismus mit dem Wohlstandsimperativ der Nachkriegszeit. Fr Wanner geht es dabei nicht um den investigativen Moment seiner Recherchen oder gar um eine geschichtliche Richtigstellung, sondern vielmehr um eine knstlerische Methode der Betrachtung und immer auch um einen Moment der Verunsicherung auf Seiten der Betrachter*innen.
    Die Monografie Foes at the Edge of the Frame kombiniert mit trockenem bis schwarzem Humor systematisch belegbare Quellen und fiktive Geschichten und zeigt Wanners Arbeiten der letzten fnf Jahre.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
029277824
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Claudia Schmitz: In Between
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 14,8x5,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedrucktes Lesezeichen
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung und Buchprsentation im einBuch.haus Berlin, 04.06.-01.08.2020
    Schmitz reaktiviert Abfall, indem sie gefundene Plastiktten zu windgefllten Skulpturen recycelt. Gesammelte weggeworfene Plastiktten formt sie um zu Windhosen und pneumatischen Skulpturen. Installiert in Stadtlandschaften von Berlin, New York, Budapest, Hongkong u.a., dienen sie als dreidimensionale, bewegte Leinwnde fr ihre Video-Projektionen. Auf die halbtransparenten, sich bewegenden Oberflchen projiziert, erzeugen die Videos eine eigene Realitt und schaffen eine vllig neue Raumvielfalt eine neue Schichtung der Realitt an der Schnittstelle von sich verndernder lokaler urbaner Alltagsrealitt, Dokumentation, Videorealitt und Skulptur.

    In Between zeigt Bilder aus dem Mittelmeerraum, die tiefe zweischneidige Assoziationen von Alltag/Freizeit und Ertrinken hervorrufen. Die Kombination von Abfall, Reichtum und Tod kann in Zusammenhang mit der Flchtlingskrise gelesen werden, richtet sie aber in Wirklichkeit an die greren Fragen von Privilegien, Abfall, der gemeinsamen Nutzung von Reichtum und dem Wert von menschlichem Leben das Gefhl eines Lebens mit Zugang zu Privilegien gegenber einer Existenz ohne Privilegien: Es geht um Bewegungsfreiheit und Freiheit zu Atmen, im Gegensatz zur Abgeschlossenheit in einem luftleeren Raum, um Entscheidungsfreiheit und Handlungsraum im Gegensatz zur Reduzierung auf den Kampf um die elementarsten Notwendigkeiten des berlebens. Es geht um Privilegien und Abfall, um Flle und Elend, um geographische und soziale Grenzen. In Between gibt der Stadt den urbanen Abfall in Form von freier, ffentlicher Kunst an die Brger zurck.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029255819
Einzeltitel =


sonambiente-96
sonambiente-96
sonambiente-96

Kneisel Christian / Osterwold Matthias / Weckwerth Georg, Hrsg.: sonambiente - festival fr hren und sehen, 1996

Titel
  • sonambiente - festival fr hren und sehen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 47x31,5 cm, Auflage: 30.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Einzelbltter, lose ineinander gelegt, Druck blau und orange
ZusatzInfos
  • internationale klangkunst im rahmen der 300-jahrfeier der akademie der knste. das fest fand in berlin vom 09.08-08.09.1996 statt. ber hundert internationale knstler in 77 projekten entwickelten in der mitte berlins ihre werke vor ort und fr den ort - die bis dato umfangreichste bestandsaufnahme aktueller internationaler klangkunst.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029254813
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • scheinschlag, berliner stadtzeitung 1996-19
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 46,5x31,1 cm, Auflage: 50.317, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Einzelbltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zeitung fr die Berliner Innenstadt - vierzehntglich + gratis. 6. Jahrgang, 19. Ausgabe, 12.-25.09.1996. Pfefferberggrollen. Mit Beitrgen u.a. ber Frauenprojekte, Theater, Umweltbibliothek und Privatisierung kommunaler Wohnungen.
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029252813
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • scheinschlag, berliner stadtzeitung 1996-12
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 46,5x31,1 cm, Auflage: 50.317, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Einzelbltter, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zeitung fr die Berliner Innenstadt - vierzehntglich + gratis. 6. Jahrgang, 12. Ausgabe, 06.-19.06.1996. Wo ist der Kuchen? Mit Beitrgen u.a. ber die Musikhochschule Hans Eisler, Treuhand und NARVA, Sanierungsbeilage und einem Gesprch mit dem Bezirksbrgermeister von Mitte Joachim Zeller (CDU)
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029251813
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • scheinschlag, berliner stadtzeitung 1997/20
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [6] S., 46,5x31,1 cm, Auflage: 50.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Einzelbltter, lose ineinandergelegt und gefaltet
ZusatzInfos
  • Scheinschlag erscheint zweiwchentlich und wird kostenlos in der Innenstadt verteilt. 7. Jahrgang, 20. Ausgabe, 25.09.-08.10.1997. Sieben Jahre Neues Deutschland. Mit Beitrgen u.a. zum Mietspiegel, Studienkonditionen, Off-Theater und der Ackerhalle
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029250813
Einzeltitel =


berlin-extra-1-mai-88-ganz
berlin-extra-1-mai-88-ganz
berlin-extra-1-mai-88-ganz

Nadalet H., Hrsg.: Berlin Extra - Zeugenaussagen: Was KreuzbergerInnen am 1. Mai erlebten, 1988

Verfasser
Titel
  • Berlin Extra - Zeugenaussagen: Was KreuzbergerInnen am 1. Mai erlebten
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 46,4x31,2 cm, Auflage: 25.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsdruck, Einzelblatt gefaltet
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029249814
Einzeltitel =


biss-1993
biss-1993
biss-1993

Moritz H., Hrsg.: Nein zu diesem Flchennutzungsplan!, 1993

Verfasser
Titel
  • Nein zu diesem Flchennutzungsplan!
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 29,7x21 cm, Auflage: 80.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Rundbrief der Initiative fr menschengerechte und umweltorientierte Verkehrspolitik, Info Nr.43/93, Rundbrief 18/93 vom Mai 1993. "Nein zu diesem Flchennutzungsplan! Verhindern wir gemeinsam das Zubetonieren Berlins!"
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029248814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • HUK HALLO
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 17,6x15,3 cm, Auflage: Unikat, Keine weiteren Angaben vorhanden
    einseitig gerissenes Blatt, einfarbig Magenta bedruckt, handschriftlich im und unter dem Bild "HUK HALLO"
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029244811
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Freedom First
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21,1x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello kartonstark
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung des peruanischen Knstlers in der Galerie Barbara Thumm, Berlin, 28.04.-23.06.2018
    On the occasion of the Gallery Weekend Berlin 2018 Galerie Barbara Thumm is pleased to present an overview of recent works by Fernando Bryce. His solo exhibition will premier a new body of works which consists of large scale single drawings for which Fernando Bryce developed a collage approach. These new drawings will be shown alongside the recently accomplished large scale drawing series which is entitled Freedom First. With this series and typically for his oeuvre, Fernando Bryce depicts a cultural and political panorama of the 1950s and 1960s.
Weitere Personen
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029239814
Einzeltitel =


weinmayr-library-underground
weinmayr-library-underground
weinmayr-library-underground

Weinmayr Eva: Library Underground - a reading list for a coming community, 2016

Verfasser
Titel
  • Library Underground - a reading list for a coming community
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach PDF
ZusatzInfos
  • Ein Kapitel aus Publishing as Artistic Practice von Gilbert Annette (Hrsg.).
Sprache
TitelNummer
029232788
Einzeltitel =


032c_quarantine-2020
032c_quarantine-2020
032c_quarantine-2020

Koch Joerg, Hrsg.: 032c Fanzine - Quarantne!, 2020

Verfasser
Titel
  • 032c Fanzine - Quarantne!
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [40] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserdruck, gefaltete Einzelbltter, mit Gummiband zusammengehalten. PDF-Download von der Webseite
ZusatzInfos
  • We want you to GO INSIDE your house, and your self. Everything is about interiors now: the interior of your home, your mind, your archive, your hard drive. Mine it all for insight and purpose.
    Once thats done, show off what you find just because youre alone doesnt mean you cant share from within. There is no such thing as too much information now; COVID-19 took out TMI. In fact, there is no more enough enough data, enough circulation, enough fodder. Binge on it. Burn out on it. Document it. Post it. Build a website for it. Get turned on by it. Get freaked out by it. Open up your screens, talk about your dreams, slide into those DMs. Get dressed up to go absolutely nowhere. Never go out, but leave nothing behind the scenes there is no behind, and no in front of either. There is only now, and it is Big and Flat. Closeness happens at a distance here, but dialogue has never been this intimate. Your private hygiene is a matter of public health, your personal cloister backdrops community debate. Dualities east and west, north and south, us and them, out and in melt into each other and coat the old world like lava, like an act of god. In the New Interior isolation is a commons, the self that inhabits it is a collective. Historical moments stack vertically and occur simultaneously, around the globe. Welcome to the novel sanctum sanctorum, the single-occupant House of We.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029230802
Einzeltitel =


Titel
  • Arts of the Working Class No. 02 - May the bridges I burn light the way
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsdruck, Bltter lose ineinander gelegt, handschriftliche Gre beigelegt
ZusatzInfos
  • The second issue of this street newspaper attempts to glimpse what social cohesion can be; seen through contemporary art practices coming together in different texts and interventions by our contributors. Dialectical cohesion presents itself in the archives of arts in the 21st century as an accumulation of reactionary movements. The impressionists against academism, surrealists against social standards, post-modernism against modernism, content-based interpretation against formalist interpolation.
    May the bridges I burn light the way looks at both ends of the revolutionary act: the will to reach utopias and the urge to provoke dystopia. Artists always situate themselves in history by breaking with what they believed this profession to be before becoming artists. As a title, it implies a certain pessimism; anticipating the worst outcomes of a given situation. However, it also reveals the unfortunate desire to (always) be right.
    May the bridges I burn light the way was the title of the summer camp we organized with EXILE gallery for the collateral events of the European Biennial in Palermo, the Manifesta 12. Many of this issues contributors intervened in Palermo following the curatorial idea of working together with the community at the Ballar market and the community kitchen Cre.Zi Plus. Utopia here is not a promise but a joint venture. The group of people was deliberately brought together by invitation, but the summer camp was left to the unpredictable nature of the market vendors routines.
    Text von der Webseite
Geschenk von Maria Ins Plaza Lazo
TitelNummer
029229K94
Einzeltitel =


instant-theory
instant-theory
instant-theory

Barth Elisa / Campos Felipe / Guglieri Dominique / Hpfl Yayla / Wisotzky Kai, Hrsg.: instant theory. Die M-Fotoserie des Merve Verlags, 2020

Titel
  • instant theory. Die M-Fotoserie des Merve Verlags
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 14,9x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, Kreuzbuchfalz, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Information zu Austellung und Gesprchsrunden in der ngbk Berlin, 22.02.-09.04.2020
    In den 1980er Jahren bildet sich ein schier maloses Interesse an philosophischen, sthetischen und an Emanzipation ausgerichteten Theorien. Der Westberliner Merve Verlag ist zu dieser Zeit Treffpunkt fr intellektuellen und knstlerischen Austausch ein Netzwerk, das von den Verleger_innen Heidi Paris und Peter Gente in zahlreichen, spontan aufgenommenen Fotografien festgehalten wird.
    Die Ausstellung gewhrt Einblick in dieses Archiv. Gezeigt werden Portrts von Akteur_innen der Szene, des Verlegens, aus der bildenden Kunst und experimentellen Musik. Durch das nachtrgliche Kartografieren der Beziehungen und Verknpfungen werden der Zeitgeist sowie alternative Produktionsweisen aus heutiger Perspektive befragt. Kontextualisierende Ausstellungstexte, Videointerviews und begleitende Veranstaltungen beschftigen sich mit Fragen wie: Entlang welcher Vektoren gestaltet sich alternative Wissensverbreitung und welche politische Funktion erfllen dabei Kollektivitt, Serialitt, Chaos und Freundschaft? Was unterscheidet ein Kollektiv von einem Netzwerk und welche Gefahr besteht in der jeweiligen Offenheit fr neoliberale Vereinnahmung? Wieso waren und sind Sichtbarkeiten von Frauen oder der Arbeit des bersetzens in (unabhngiger) Textproduktion oft ungleichmig verteilt und welche Umwertungen sind hier ntig? Die Ausstellung stellt diesen Fragen nach und behauptet ihre Relevanz fr unsere Gegenwart.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029222787
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Postkarten - Konvolut
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,9 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten zu Ausstellungen von Hans Btel in der Galerie Stella A. Berlin. 02.11-01.12.2001 Bilder, 25.04.-07.06.2003 Aquarelle, 13.05.-25.07.2020 Arbeiten auf Papier
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029221814
Einzeltitel =


N. N.: Schnittmuster, 2020

behelfsmaske-anonym-aussen
behelfsmaske-anonym-aussen
behelfsmaske-anonym-aussen

N. N.: Schnittmuster, 2020

Verfasser
Titel
  • Schnittmuster
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    doppelseitige Schwarz-Wei-Kopie
ZusatzInfos
  • Schnittmuster fr einen Behelfs-Mund-Nasen-Schutz aus Auenstoff und Futterstoff & Einlage in S, M, L und XL
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029219811
Einzeltitel =


Fanderl Stephan, Hrsg.: Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz, 2020

behelfsmaske-galeria-1
behelfsmaske-galeria-1
behelfsmaske-galeria-1

Fanderl Stephan, Hrsg.: Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz, 2020

Verfasser
Titel
  • Anleitung: Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserkopie farbig, doppelseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Schnittmuster und Anleitung fr einen Behelfs-Mund-Nasen-Schutz von Galeria Karstadt Kaufhof
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029218811
Einzeltitel =


albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020

Coers Albert: Straen Namen Leuchten, 2020

Verfasser
Titel
  • Straen Namen Leuchten
Ort LandBerlin / Mnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck Farbe, A4, zum Buchumschlag erweitert mit eingeklebten Papierstreifen, gefaltet
ZusatzInfos
  • Dummy eines Buchumschlags zur Veranstaltung im Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, am 06.06.2020: Straen Namen Leuchten - ein Denkmal fr die Familie Mann, bei der Albert Coers das geplante Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.
    Da sonst keine Bilder gezeigt werden konnten und die Veranstaltung im Literaturforum stattfand, wo normalerweise Bcher prsentiert werden, entwarf Coers einen Buchumschlag fr das noch nicht existierende Buch zum Projekt, mit dem Rowohlt-Verlagslogo. Ausdrucke des Umschlags konnten sich die Besucher mitnehmen.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029153798
Einzeltitel =


Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6

Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Falzflyer DIN lang
ZusatzInfos
  • Programm des Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, mit Ankndigung der Veranstaltung am 06.06.2020: Straen Namen Leuchten- ein Denkmal fr die Familie Mann, bei der Albert Coers das Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.Begleitet wurde der die Vorstellung von Texten von Thomas und Klaus Mann.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029152798
Einzeltitel =


bibliotheksmagazin-2020-02
bibliotheksmagazin-2020-02
bibliotheksmagazin-2020-02

Ceynowa Klaus / Schneider-Kempf Barbara, Hrsg.: Bibliotheksmagazin 2020/02, 2020

Titel
  • Bibliotheksmagazin 2020/02
Ort LandMnchen / Berlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,6x21 cm, , ISBN/ISSN 18618375
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Bibliotheksmagazin erscheint dreimal jhrlich, um ber die Sammlungen, Aktivitten und Dienstleistungen der Staatsbibliotheken in Berlin und Mnchen zu berichten. U. a. mit einem Beitrag von Dr. Lilian Landes zu zwei neu erworbenen musealen Knstlerbchern von Beckmann und Matt Mullican fr die Abteilung Libri Selecti an der Bayerischen Staatsbibliothek.
Sprache
TitelNummer
029149814
Einzeltitel =


bear-boy
bear-boy
bear-boy

Bear Boy (Rsseler Evelyn): Burratorio, 2014

Titel
  • Burratorio
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zine
Techn. Angaben
  • [32] S., 21x14,8 cm, Auflage: 100, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit Anschreiben im Umschlag
ZusatzInfos
  • Esels(an)alphabetarium "... von A = Affekt bis Z = Zahorin ... ein feines Eselssppchen!"
Sprache
TitelNummer
029147814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Frulein 01/2020 - Geburt
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 192 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ringsenheftung
ZusatzInfos
  • Der Anfang von allem. Die Lust. Der Schmerz. Geburt
    Halbjhrlich erscheinendes Magazin, "das sich auf das Detail konzentriert.
    Es mchte in unserem immer schneller werdenden Leben wie ein Anker sein. Sich Zeit nehmen fr Handarbeit, grndlich recherchierte Geschichten und innovatives Design.
    Frulein bildet die Gegenwart nicht nur ab, Frulein lebt in ihr und bezieht dabei eine klare Haltung. Dabei gehen wir einen neuen Weg: In Frulein verbinden wir Fotostrecken, die man sonst nur aus High-Fashion-Magazinen wie Another Magazine oder Purple kennt, mit tief gehenden Interviews und Reportagen aus den Krisengebieten der Welt. Wichtig in Frulein ist darber hinaus der serviceorientierte Inhalt. Deshalb informieren wir Sie in Frulein von Ausgabe zu Ausgabe ber die neuesten Trends aus Mode, Kosmetik, Musik, Kultur und Kunst.
    Frulein spricht fr starke und selbstbewusste Frauen, die mitten im Leben stehen, verzaubern und niemals langweilig werden. Intelligente, stilvolle und erfahrene Frauen, die wissen, was sie wollen und Wert auf feine Unterschiede legen."
    Text von der Webseite
TitelNummer
029138791
Einzeltitel =


kanaille-2-neu
kanaille-2-neu
kanaille-2-neu

Oli S., Hrsg.: Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.2, 2019

Verfasser
Titel
  • Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.2
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 46,6x31,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter, lose ineinander gelegt, Druck auf Zeitungspapier in schwarz und grn
ZusatzInfos
  • anarchistische Straenzeitung mit Beitrgen zu Leihfahrrdern und digitaler Kontrolle, Brasilien unter Bolsonaro, Proteste in Hongkong u.a.
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler / Kanaille
TitelNummer
029128802
Einzeltitel =


erschreckend
erschreckend
erschreckend

N. N.: ERSCHRECKEND! ... und leider kein Einzelfall ...., 2020

Verfasser
Titel
  • ERSCHRECKEND! ... und leider kein Einzelfall ....
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,4x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte von "derdickedirk" mit aufgestempeltem Spendenaufruf anlsslich der Corona-bedingten Schlieung des Scheinbar Variets in Berlin Schneberg.
ZusatzInfos
  • Falls Sie welche htten, knnten Ihre Moneten Kultursttten retten, wr nett, wenn Sie's tten. Bitte spenden Sie!
    Text des Stempels
Sprache
WEB Link
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029121306
Einzeltitel =


kanaille-3
kanaille-3
kanaille-3

Euer F., Hrsg.: Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.3, 2020

Verfasser
Titel
  • Kanaille - Beitrge fr die Umwlzung aller Verhltnisse - Nr.3
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 46,6x31,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter, lose ineinander gelegt, Druck auf Zeitungspapier in schwarz und orange
ZusatzInfos
  • anarchistische Straenzeitung
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler / Kanaille
TitelNummer
028858802
Einzeltitel =


demokratischer-widerstand-2
demokratischer-widerstand-2
demokratischer-widerstand-2

Agamben Giorgio / Lenz Anselm / N'diaye Batseba / Sodenkamp Hendrik, Hrsg.: Demokratischer Widerstand 2. Ausgabe - Nein., 2020

Titel
  • Demokratischer Widerstand 2. Ausgabe - Nein.
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 47x31,4 cm, Auflage: 100.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt, Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Zeitung "Der Widerstand" - Stimme der parteiunabhngigen liberalen Opposition und der kritischen Intelligenz in der BRD auf Basis des Grundgesetztes, 2. Ausgabe am 24.04.2020
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028602769
Einzeltitel =


charms-urban
charms-urban
charms-urban

Charms Daniil: Geschichten von Himmelkumov und anderen Persnlichkeiten, 1983

Verfasser
Titel
  • Geschichten von Himmelkumov und anderen Persnlichkeiten
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 15 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiss-Kopien, Umschlag auf orange, mit einer Musterbeutelklammer geheftet
ZusatzInfos
  • 15 Geschichten aus den 1930er Jahren, aus dem Russischen bersetzt und herausgegeben von Peter Urban
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028600798
Einzeltitel =


waschzwang
waschzwang
waschzwang

Various Artists: Waschzwang aktiv, 2018

Verfasser
Titel
  • Waschzwang aktiv
Ort LandBerlin / Hamburg / Bremen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Digitales SpeicherMedium / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 22x12,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefalteter Karton mit WC Stein aus Gips in Kunststoffhalterung, im Stein soll ein USB Stick sein, drahtgeheftetes Booklet liegt bei
ZusatzInfos
  • 30 mp3 Titel
    1. Btong - Either You Or Them 06:45
    2. Bad Skin - Klix 01:35
    3. Brandstifter - Agra Flux 00:26
    4. Chantal Last - Live @ Bei Ruth 2015_09_18 (Excerpt) 12:34
    5. Dallas Oil and Disco Spray - Zustand Mit Raucherpause (Edit) 04:51
    6. David Wallraf - un 09:55
    7. Duvel Brothers - Philosophy Of Drunk 04:19
    8. Eitlepratner - Leid 00:45
    9. Erotic Nights - Oops... I One More Time, Nizer 18:26
    10. FKK Wolf - French Kiss (Original) 03:44
    11. Gang Mo Fo' - Deep Rap Of Thoughts 03:06
    12. Getsefhn - Diarrhoea 05:02
    13. Gllepumpe - King Kong Sagt Sein Name Nicht 05:11
    14. Halber Ball - Bystanders 09:38
    15. Helge Meyer - Stupid Memory 04:49
    16. Helge S. Hammerbrook (1000schoen) - Lia Vakuo 18:26
    17. Herzbrune - Sunset 13:48
    18. Jetzmann - Mit Liebe 04:48
    19. Mafjosi3000 - Zink 01:42
    22. Nils Quak - Frhstck Mit Omi 06:02
    23. Noisebreezer - Slayer's Nightmare 10:43
    24. Occupied Head - Uncertain Ride (Rough Mix) 05:31
    25. Osscile - Gard 11:54
    26. Roland Wendling - chtnschaerndlaTIKTOElaerTAK (A Fonfara Remix) 03:12
    27. Schwall - Rattlefridge (Edit) 11:29
    28. Sebastian Felstau - Ohrfeigengesichter 04:16
    29. Tintin Patrone - Pluto 06:05
    30. Wosto - Rbel Pbel 10:28
Sprache
TitelNummer
028589814
Einzeltitel =


kunstdemokratie
kunstdemokratie
kunstdemokratie

Wieczorek Rainer, Hrsg.: Freundeskreis KUNSTdemokratie April-Dezember 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Freundeskreis KUNSTdemokratie April-Dezember 2020
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Einzelblatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Programm des gemeinntzigen Vereins
Sprache
Geschenk von Peter Mller
TitelNummer
028588791
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Notwendigkeit der Notwendigkeit
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31,2x31,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatte in schwarzer Papierhlle und beidseitig bedrucktes gefaltetes Poster mit Liedtexten in LP-Hlle
ZusatzInfos
  • Running by the name of PAAR, three German artists forged their public personae to one sonic canvas to paint their musical visions in sound. Soaked in layers of New Wave and post-punk, swathed by modern electronic sounds and experimental punk, PAAR have created a musical body consisting of beats and synths, refined with steady textures of guitar and bass, sanded with distinctive lyrics and vocals.
    Text von der Webseite
Geschenk von Ly Nguyen
TitelNummer
028541K91
Einzeltitel =


weltbuehne-1948-7
weltbuehne-1948-7
weltbuehne-1948-7

von Ossietzky Maud / Leonard Hans, Hrsg.: Die Weltbhne - Wochenschrift fr Politik, Kunst, Wirtschaft - 03. Jahrgang / Heft 7/8, 1948

Verfasser
Titel
  • Die Weltbhne - Wochenschrift fr Politik, Kunst, Wirtschaft - 03. Jahrgang / Heft 7/8
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [47] S., 20,8x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 2.Februar-Doppel-Heft 1948, Seitenzahl beginnt bei 145
ZusatzInfos
  • Mit Texten u.a. von Albert Norden, Pauline Nardi und Emil Carlebach
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
028540769
Einzeltitel =


leidi-return
leidi-return
leidi-return

Leidi Franco: Return, 2019

Verfasser
Titel
  • Return
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Text
Techn. Angaben
  • 176 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Teile. , ISBN/ISSN 9783948200008
    fadengeheftete Broschur, 120 schwarz-wei- und 25 Farbabbildungen, Anschreiben beiliegend
ZusatzInfos
  • Publikation anlässlich der Retrospektive und ersten Ausstellung des Künstlers Franco Leidi in Italien, Museo Sant Agostino und Spazio46 di Palazzo Ducale, Genua, 17.03.21.04.2019
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jonas von Lenthe
TitelNummer
028525769
Einzeltitel =


publishing-as-a-way--3
publishing-as-a-way--3
publishing-as-a-way--3

von Lenthe Jonas, Hrsg.: Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 03 - Benedict Anderson - The Origins of National Consciousness, 2020

Verfasser
Titel
  • Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 03 - Benedict Anderson - The Origins of National Consciousness
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiss-Kopien, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit" (P.A.A.W.O.C.W) is a series of bootlegged text fragments that relate to the practice of publishing.
    #03 Benedict Anderson, Immagined Communities, Reflections on the Origin and Spread of Nationalism, 1983, p.37-46
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jonas von Lenthe
TitelNummer
028524769
Einzeltitel =


publishing-as-a-way--2
publishing-as-a-way--2
publishing-as-a-way--2

von Lenthe Jonas, Hrsg.: Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 02 - Marianne Wex - Weibliche und mnnliche Krpersprache als Folge patriarchaler Machtverhltnisse, 2019

Verfasser
Titel
  • Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 02 - Marianne Wex - Weibliche und mnnliche Krpersprache als Folge patriarchaler Machtverhltnisse
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiss-Kopien, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • "Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit" (P.A.A.W.O.C.W) is a series of bootlegged text fragments that relate to the practice of publishing.
    #02 Marianne Wex, "Weibliche" und "mnnliche" Krpersprache als Folge patriarchaler Machtverhltnisse, 1979, p.370f
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jonas von Lenthe
TitelNummer
028523769
Einzeltitel =


publishing-as-a-way--1
publishing-as-a-way--1
publishing-as-a-way--1

von Lenthe Jonas, Hrsg.: Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 01 - Roberto Bolao - Nazi Literature in the Americas, 2019

Verfasser
Titel
  • Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 01 - Roberto Bolao - Nazi Literature in the Americas
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiss-Kopien, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die P.A.A.W.O.C.W. Hefte erscheinen immer anlsslich einer ffentlichen Prsentation des Verlags und sind eine Mischung aus Verlagsprogramm, Werbetrger, Visitenkarte und Magazin.
    #01 Kopie des Kapitels "Italo Schiaffino" aus Roberto Bolao's "Nazi Literature in the Americas" von 1996, p.157-160
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jonas von Lenthe
TitelNummer
028522769
Einzeltitel =


mimis atlas 21-blonk-artaud
mimis atlas 21-blonk-artaud
mimis atlas 21-blonk-artaud

Blonk Jaap: mimas atlas Nr. 21 - Jaap Blonk - Antonin Artaud, 2020

Verfasser
Titel
  • mimas atlas Nr. 21 - Jaap Blonk - Antonin Artaud
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 49 S., 21,5x16,5 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farb-Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter CD (64:45 Minuten), Original Collage, Hartpappeeinband mit Prgung und Aufkleber
ZusatzInfos
  • 49 Artworks and Recordings by Jaap Blonk, based on Antonin Artaud's Sound Poetry. With an original work by Jaap Blonk
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
028521811
Einzeltitel =


hartmut-geerken-optimism
hartmut-geerken-optimism
hartmut-geerken-optimism

Geerken Hartmut: Twenty days of optimism, 2018

Verfasser
Titel
  • Twenty days of optimism
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • [16] S., 20x14,5 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fadenheftung, verschiedene Papiere, eine CD am Buchrcken angeklebt
ZusatzInfos
  • Aus der Reihe elektronikengel. Produktion Deutschlandfunk 2017. Lesung ber eine Schiffahrt auf dem Containerschiff Optimism von Italien nach Australien
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
028519804
Einzeltitel =


flyer-hybriden
flyer-hybriden
flyer-hybriden

Andryczuk Hartmut, Hrsg.: Knstlereditionen - Ich ksse dir den Lippenrand, denn bald sind wir im Rippenland, 2020

Verfasser
Titel
  • Knstlereditionen - Ich ksse dir den Lippenrand, denn bald sind wir im Rippenland
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig gedruckt
ZusatzInfos
  • Zeichnung von Hartmut Geerken zu Kant, Ein Drehbuch. Rcksichtig Liste der Knstler aus dem Hybriden-Verlag
Weitere Personen
Stichwort
Geschenk von Hartmut Andryczuk
TitelNummer
028518306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Portraits
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 26x20 cm, Auflage: 800, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Publikation erschien anlsslich der Ausstellung Goldrausch VIII, 30.08-05.10.1997, im Kunstamt Kreuzberg, Bethanien, Berlin.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028517811
Einzeltitel =


grussblatt-mauler
grussblatt-mauler
grussblatt-mauler

Mauler Christoph: Room Service Please, 2020

Verfasser
Titel
  • Room Service Please
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt mit Grafik und Text, Grublatt von Christoph Mauler vom 20.04.2020.
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028516811
Einzeltitel =


lauingen-mauler
lauingen-mauler
lauingen-mauler

Mauler Christoph: Lauingen, 2020

Verfasser
Titel
  • Lauingen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 9,5x12,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farblaserdruck
ZusatzInfos
  • Fotoreihe von der Stadt Lauingen.
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028515811
Einzeltitel =


friedhof-lauingen-mauler
friedhof-lauingen-mauler
friedhof-lauingen-mauler

Mauler Christoph: Friedhof Lauingen, 2020

Verfasser
Titel
  • Friedhof Lauingen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 9,5x12,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farblaserdruck
ZusatzInfos
  • Fotoreihe von Hecken mit Lchern auf dem Friedhof Lauingen.
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028514811
Einzeltitel =


toedliche_doris_theater_2019
toedliche_doris_theater_2019
toedliche_doris_theater_2019

Mller Wolfgang / Paenhuysen An, Hrsg.: Die Tdliche Doris: Theater - The Deadly Doris: Theater - Vol. 8, 2019

Verfasser
Titel
  • Die Tdliche Doris: Theater - The Deadly Doris: Theater - Vol. 8
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / CD, DVD /
Techn. Angaben
  • 88 S., 29,5x21 cm, Auflage: 100, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Leinenumschlag metallisch rot, Titel mit Tiefprgung. Mit eingeklebter DVD, mit zweiseitigem, von Wolfgang Mller beidseitig signiertem eingelegten farbigem Einlegeblatt, mit zwei Stanzungen in Kreisform (Anmutung: Augen, Maske). Titel geprgt.
ZusatzInfos
  • Zu spt kam die Einladung von Masanori Akashi fr Japan 1988. Als Postpunkband hatte sich Die Tdliche Doris bereits 1987 im Jahr zuvor aufgelst. Was also tun? Wrde Doris ein Konzert geben, dann wre es eine Art Comeback oder Wiedereinigung als Band. Das wollte Doris nicht. So entstand die Idee, statt zu konzertieren, ein Theaterstck aufzufhren: Das war Die Tdliche Doris 1980 1987 lautete der Titel des Stckes.n diesem Theaterstck knnten die unterschiedlichen Erscheinungsformen des krperlosen Popstars sichtbar werden, in Gestalt einer Inszenierung. Das Publikum sollte die Gestaltwerdung eines Kunstkonzeptes verfolgen, von den Anfngen als Elektronik- und Postpunkband, ihre Metamorphosen, Strategien, die am Ende in der Verkostung und Auflsung durch Wein enden, getrunken von Masanori Akashi in Tokyo. Das Vergehen von sieben Jahren. Hier stehe ich zwischen einer Band, die gar nicht mehr existiert. Prost! Und Doris floss nun als Vino da tavola bianco in seinen Krper und lst sich in ihm auf. Die Krper der Bandmitglieder sind jetzt abwesend, nur die Hllen sichtbar, Hllen in Form ihrer Kleidung, ihrer Kostme, der sich reproduzierenden Gesten und Wiederholungen des Ausdrucks, des Klangs und Gesnge. Im Stck werden die einzelnen Stationen vom Moderator Masanori Akashi kommentiert, der zwischen den Akteuren auf der Bhne steht und die Vorgnge dem Publikum erlutert. Die Grundlage des Videos ist das dokumentarische Material der beiden Auftritte von Die Tdliche Doris 1988 im Club Quattro mit Masanori Akashi.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
028505766
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Straen aus Zucker #15 - Die Ausgabe zu Klimakrise und Aktivismus
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 22 S., 41,5x23,3 cm, Auflage: 18.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltete Bltter lose ineinander gelegt, Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Die Straen aus Zucker ist eine kostenlose antinationale Jugendzeitung der Berliner Gruppe TOP B3rlin und Einzelpersonen.
    Ausgabe #15 mit den Themen: Lack gesoffen? Was wir von der CO2 Steuer halten, Wir habe mit AnnanMayKantereit ber Konsumkritik geredet, Hitler wre SUV gefahren? Von kofaschos und anderen Nazis, Du sagst Bambusstrohhalm - wir sagen Kommunismus
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
028468810
Einzeltitel =